Multimediale Lernmedien für die Ausbildung im Einzelhandel

Ab sofort unterstützen moderne multimediale Lernmedien des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) die Ausbildung "zum Kaufmann/zur Kauffrau im Einzelhandel". Die CD-Reihe "Lernarrangements im Einzelhandel" eröffnet erstmals allen Jugendlichen und Erwachsenen während ihrer Ausbildung oder Umschulung die Möglichkeit, sich durch selbst gesteuertes und selbst organisiertes Lernen unabhängig von Zeit und Ort die Inhalte des dritten Ausbildungsjahres zum Kaufmann/zur Kauffrau im Einzelhandel anzueignen.

13.02.2007 Pressemeldung Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Vor allem Absolventen/-innen des zweijährigen Ausbildungsberufs "Verkäufer/ Verkäuferin" erhalten so die Chance, auch ohne Ausbildungsvertrag weiter zu lernen und sich auf die Externenprüfung vorzubereiten. Mit diesem Lernmedium wird ein zusätzliches Instrument angeboten, um die in der Verordnung festgelegte Durchlässigkeit zwischen den beiden Ausbildungsberufen zu unterstützen. Die CDs sind praxisnah und handlungsorientiert aufbereitet. Sie um fassen die Pflicht- und Wahlqualifikationen der neuen Ausbildungsordnung der Einzelhandelsberufe und decken weitgehend die betrieblichen und schulischen Inhalte des dritten Ausbildungsjahres ab.

Die ersten fünf CDs, die nun erschienen sind, umfassen die Bereiche

  • Einzelhandelsprozesse,
  • Beratung, Ware und Verkauf,
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle,
  • Personal sowie
  • IT-Anwendungen.

Drei weitere CDs zu den Themenfeldern "Marketing", "Beschaffungsorientierte Warenwirtschaft" und "Warenwirtschaftliche Analyse" werden voraussichtlich im 4. Quartal 2007 folgen.

Die Inhalte aller Lernarrangements sind in die vier Hauptmenüs Lernsituationen, Kenntnisse, Kenntnistrainer und Glossar gegliedert und miteinander verknüpft. Lernsituationen stellen komplexe Aufgaben- und Problemstellungen dar, die aus mehreren Teilaufgaben bestehen und sich an betrieblichen Praxisbeispielen orientieren. Im Kenntnisteil werden die entsprechenden Inhalte der Lernarrangements systematisch und ausführlich dargestellt. Sie bilden die Wissensbasis für die Bearbeitung der Aufgaben aus den Lernsituationen.

Im Kenntnistrainer können die Lernenden die erworbenen Fähigkeiten und Qualifikationen zur Lösung der fachpraktischen Aufgaben, die sie sich in den Lernsituationen und im Kenntnisteil an geeignet haben, überprüfen. Das Glossar umfasst vertiefende Informationen zu ausgewählten Fach begriffen. Außerdem werden in den jeweiligen Programmen verschiedene Zusatzfunktionen angeboten, wie zum Bei- spiel Hilfe zum Lernen, Einkaufscenter, Abrufen des Lern- und Bearbeitungsstandes etc.

Konzipiert und produziert wurden die Lernarrangements vom Bundesinstitut für Berufsbildung in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel (zbb) und der Firma Modern-Learning. Unterstützt wurde die Entwicklungsarbeit vom Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) sowie der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di.

Die multimedialen Lernmedien können bei Christiani, Technisches Institut für Aus- und Weiterbildung - einem der Verlagspartner des BIBB -, unter www.christiani.de zu einem Preis von 39,80 Euro pro CD bestellt werden. Die Bestellnummern der einzelnen CDs lauten:

  • Einzelhandelsprozesse (Bestell-Nr. 89-75496)
  • Beratung, Ware und Verkauf (Bestell-Nr. 89-75489)
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle (Bestell-Nr. 89-75492)
  • Personal (Bestell-Nr. 89-75495)
  • IT-Anwendungen (Bestell-Nr. 89-75494)

Die Inhalte einer kostenlosen Informations-CD sowie weitere Einzel- heiten stehen im Internetangebot des BIBB unter folgendem Link zur Verfügung: www.bibb.de/de/28924.htm Inhaltliche Auskünfte im BIBB erteilt: Hannelore Paulini-Schlottau, Tel.: 0228 / 107-2423, E-Mail:


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden