Neue BILDUNGSPRAXIS-Ausgabe erscheint

Die Ausgabe 2/2016 von BILDUNGSPRAXIS – Das didacta Magazin für berufliche Bildung erscheint am 3. Mai 2016. Im Titelthema geht es um den Umgang mit schwierigen Jugendlichen.

03.05.2016 Bundesweit Pressemeldung Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
  • © Didacta GmbH/AVR

Wie begegnet man als Ausbilder Jugendlichen, die aggressiv oder unmotiviert sind. Wie muss der Berufsschulunterricht gestaltet werden, damit auch lernschwache Schüler gefördert werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die aktuelle Ausgabe von BILDUNGSPRAXIS. „Der Umgang mit Jugendlichen, die Schwierigkeiten beim Lernen und dem Erwerb der erforderlichen Kompetenzen haben, ist eine der herausfordernden Aufgaben, vor denen Lehrkräfte und Ausbildungspersonal stehen. Im Titelthema dieser Ausgabe werden konkrete Schritte aufgezeigt, wie Bildungsverantwortliche in Berufsschulen und Betrieben Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen professionell, kooperativ und auf Augenhöhe begegnen können“, sagt Prof. Fthenakis, BILDUNGSPRAXIS-Chefredakteur.

Zudem widmet sich die neue BILDUNGSPRAXIS der Prüfungsvorbereitung von Azubis, der besseren Einbindung von Jugendlichen in ihre Ausbildung sowie den Möglichkeiten von E-Learning in der Aus-und Weiterbildung.

BILDUNGSPRAXIS richtet sich an alle Berufsbildungsprofis, insbesondere an Ausbilder und Berufsschullehrer. Jede Ausgabe greift unterschiedliche Aspekte der Aus- und Weiterbildung auf. Fach- und praxisbezogene Beiträge vermitteln fundiertes Wissen, praktische Tipps und Ideen geben zusätzliche Anregungen für die tägliche Arbeit. Herausgeber des Magazins ist der Didacta Verband der Bildungswirtschaft gemeinsam mit dem AVR Verlag. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis.

Ansprechpartner

Vincent Hochhausen
Redaktionsleitung
Telefon: +49 221 965678-16
E-Mail: vhochhausen@avr-verlag.de
Web: www.bildungspraxis.de

Ansprechpartner Didacta
Thorsten Timmerarens
Telefon: +49 6151 3521513
E-Mail: timmerarens@didacta.de
Web: www.didacta.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden