© www.pixabay.de
Weiterbildung

Aussetzung der Kurse bringt Honorar­kräfte in existenzbedrohende Lage

Die Aussetzung der Kurse an der Volkshochschule bis zum 30.04.20 und bei allen anderen Trägern mit noch unklaren Fristen ist ganz sicher im Interesse der Gesundheit der Teilnehmenden, der Lehrkräfte und der Allgemeinheit richtig und angemessen.  mehr

18.03.2020 Pressemeldung GEW Hamburg

© Monkey Business Images/Shutterstock
Statistik

Zahl der weiblichen Azubis auf historischem Tiefstand

Im Jahr 2018 absolvierten in Nordrhein-Westfalen 299.200  - zumeist junge - Menschen eine duale Ausbildung. Wie Information und Technik Nordrhein Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, lag die Zahl der Auszubildenden damit in etwa auf Vorjahresniveau (+0,6 Prozent im Vergleich zu 2017). mehr

© Messe Stuttgart
Bildungsmesse

didacta 2020 wird verschoben

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 findet die didacta (ursprünglich geplant vom 24. bis 28. März) nicht statt. mehr

09.03.2020 Pressemeldung Landesmesse Stuttgart GmbH

© Rosendahl

Pflege neu gedacht: Lehrwerk Pflegias von Cornelsen unterstützt mit Lernvideos

Das Schlagwort „Pflegenotstand“ ist ein Dauerbrenner in gesundheitspolitischen Diskussionen. Um diesen Missstand anzugehen, ist es wichtig, die bestmögliche Ausbildung für Pflegeberufe zu ermöglichen und damit auch die Anerkennung und Wertschätzung für diesen Berufsstand zu stärken. mehr

06.03.2020 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© Didacta GmbH/AVR

Zukunftskompetenzen für Ausbildungspersonal

In der aktuellen Ausgabe von Bildungspraxis – didacta Magazin für berufliche Bildung liegt der Fokus auf der Frage, wie das Ausbildungspersonal seine Kompetenzen weiterentwickeln kann – und welche Fähigkeiten sie in Zukunft brauchen werden. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Ergebnisse

Ländermonitor berufliche Bildung

Die Bertelsmann Stiftung hat in Zusammenarbeit mit dem Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen und der Abteilung für Wirtschaftspädagogik der Georg-August-Universität Göttingen in ihrem Ländermonitor einen genauen Blick auf den Bremer Ausbildungsmarkt geworfen. mehr

© Airbus
didacta-Themendienst

Arbeit 4.0 braucht „Bildung nach Maßanfertigung“

Wie verändern Digitalisierung und künstliche Intelligenz die Arbeitswelt und die Methoden, sich fortzubilden? Diese und andere Fragen beantwortet Jan Balcke, Leiter Human Relations 4.0 bei Airbus, im Interview. mehr

03.03.2020 Artikel Martin Stengel

© bildungsklick TV
Anhörung

Digitalisierung der Ausbildung im Betrieb

Mit der Digitalisierung der Ausbildung im Betrieb hat sich gestern die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" in einem öffentlichen Fachgespräch beschäftigt. mehr

03.03.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.com
Einwanderungsgesetz

Fachkräftezuwanderung kann nicht per Gesetz verordnet werden

Die Bundesregierung will mit einem neuen Einwanderungsgesetz mehr Fachkräfte aus Drittstaaten nach Deutschland holen. Ob das gelingt, hängt vor allem von begleitenden Maßnahmen ab. mehr

© www.pixabay.com
Studie

Das Fehlen von Fachkräften wird zum Innovationshemmnis

Der Fachkräftemangel bremst die Innovationskraft der Unternehmen in Deutschland. Vor allem ein Mangel an beruflich Qualifizierten bewirkt, dass Unternehmen manche Innovationsprojekte nicht mehr durchführen können. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.