© Cornelsen Verlag GmbH

Cornelsen übernimmt inside Unternehmensgruppe

Cornelsen erwirbt die inside Unternehmensgruppe und wächst damit um einen Spezialisten für Lernangebote im beruflichen Kontext. Mit der Investition in die berufliche Qualifizierung will Cornelsen erste Anlaufstelle für Unternehmen sein, um Fachkräfte auf die digitalisierte Berufs- und Arbeitswelt vorzubereiten.  mehr

06.11.2019 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

© Antonio Guillem/shutterstock
Studie

Vier von fünf Jugendlichen werden im Wunschberuf ausgebildet

Die große Mehrheit (83 %) der Bewerberinnen und Bewerber, die eine betriebliche Aus­bil­dungs­stelle finden konnte, wird in ihrem Wunschberuf oder einem ihrer Wunschberufe aus­gebildet. Diese Personen sind mit ihrer aktuellen beruflichen Situation deutlich zufriedener als diejenigen, die in anderen Berufen als ihren Wunschberufen ausgebildet werden. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Lenkungsgruppe

Ausbildungssituation in Bremen verbessern

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Kristina Vogt, möchte perspektivisch mehr Schulabgänger und Schulab­gängerinnen in die berufliche Ausbildung bringen. Immer noch gibt es in Bremen zu viele Jugendliche, die keinen Ausbildungsplatz bekommen. mehr

© www.pixabay.de
Fachkräftemangel

Ausbildungslosigkeit junger Menschen stoppen

Die heute veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zum Ausbildungsmarkt sind bedrückend: Trotz des großen Fachkräftemangels gingen rund 73.700 Jugendliche bei ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz leer aus. Gleichzeitig blieben 53.137 Ausbildungsstellen unbesetzt. mehr

30.10.2019 Pressemeldung Deutscher Caritasverband e.V.

© www.pixabay.de
Schulabschluss

Anstieg der Schülerzahlen

Baden-Würtemberg: Trendwende an allgemeinbildenden Schulen und auch an beruflichen Schulen in Sicht – Vorausrechnung zur Entwicklung der Schüler- und Schulabgängerzahlen bis 2030 veröffentlicht mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Novelle

Die duale Berufsbildung wird fit für die Zukunft

Der Bundestag hat heute die Novelle des Berufsbildungsgesetzes beschlossen. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Die duale Berufsbildung ist ein Markenzeichen unseres Landes." mehr

© www.pixabay.de
Deutsch-Sprachkurse

Anreiz für Qualifizierte, nach Deutschland zu kommen

Deutsch-Sprachkurse im Ausland stärken die Anreize für qualifizierte Arbeitskräfte zur Migration nach Deutschland. Das Angebot von Deutsch-Sprachkursen im Ausland erhöht zudem deutlich die Deutschkenntnisse von Migranten beim Zuzug. Das geht aus einer heute veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. mehr

© Ernst Klett Sprachen Verlag

Deutsch in Alltag und Beruf - Der Weg ist das Ziel 

Eine Weisheit, die der Ernst Klett Sprachen Verlag verinnerlicht hat. Lernbedürfnisse, Anforderungen, aber auch Lern­gewohn­heiten sind ständig im Umbruch. Um die Lernenden erfolgreich an ihr Ziel zu bringen, kann der Verlag mit seinem umfang­reichen Programm für Deutsch als Fremdsprache gezielt auf die Bedürfnisse der Lehrenden und Lernenden eingehen.  mehr

21.10.2019 Pressemeldung Ernst Klett Sprachen Verlag

© www.pixabay.de
Anhörung

Stärkung der beruflichen Bildung

Die Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung war Thema einer Öffentlichen Anhörung am Mittwochvormittag vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. mehr

16.10.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
BERICHT AUS BRÜSSEL

Förderung grenzüberschreitender Mobilität in der Berufsausbildung

Auf dem von der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer am vergangenen Dienstag in Paris organisierten Deutsch-Französischen Berufsbildungstag wurden Impulse an die EU zur Stärkung der Beruflichen Bildung und zur Bedeutung digitaler Kompetenzen in der EU gegeben. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.