© www.pixabay.de
Ausschuss

Werkstätten fordern neues Entgeltsystem

Werkstätten für Menschen mit Behinderungen befürchten wirtschaftliche Nachteile durch die geplante Anhebung des Ausbildungsgeldes. Das wurde während einer Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales am 3. Juni 2019 deutlich. mehr

04.06.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Anhörung

Aus ausländischen Erfahrungen lernen

Mit der Beruflichen Aus- und Weiterbildung in digitalisierten Regionen hat sich die Enquete-Kommission "Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt" in einer öffentlichen Anhörung beschäftigt. mehr

04.06.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Monkey Business Images/Shutterstock
Unterrichtung

Zukunft der Berufsbildungszusammenarbeit

Entwicklungen wie die Transformation der Arbeitswelt im Kontext der Digitalisierung, die Zunahme weltweiter Wanderungsbewegungen, der Klimawandel und die fortschreitende Globalisierung stellen die Bundesregierung vor neue Herausforderungen in der Berufsbildungszusammenarbeit. mehr

29.05.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Auslandsmobilität

EU-Bildungsprogramm ERASMUS+ verzeichnet neue Rekordzahlen

Förderzusagen für Auszubildende in Deutschland um zwölf Prozent gestiegen: Das EU-Bildungsprogramm ERASMUS+ hat für das Jahr 2019 an knapp 26.000 deutsche Auszubildende ein Stipendium für einen Auslandsaufenthalt in einem anderen EU-Land vergeben. mehr

© Antonio Guillem/shutterstock
Antwort

Initiative zur Ausbildungsförderung

Die Bundesregierung prüft, ob sie im Rahmen der Sonderinitiative "Ausbildung und Beschäftigung" des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zusätzlich Stipendien mit Praxiskomponente fördert. mehr

27.05.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Strategie

Praktisch wirksam: Deutsche Berufsbildung weltweit

Deutsches Knowhow ist in der Berufsbildung weltweit gefragt. 2018 erhielt die Zentralstelle der Bundesregierung zur internationalen Berufsbildungszusammenarbeit (GOVET) 230 Anfragen aus dem Ausland. Diesem Bedarf will die Bundesregierung noch besser gerecht werden. mehr

© Didacta GmbH/AVR

Die Zukunft der Ausbildung ist bereits Gegenwart

Die neue Ausgabe von Bildungspraxis – didacta Magazin für berufliche Bildung ist erschienen. Das Titelthema zeigt, wie sich neue technologische Möglichkeiten bereits jetzt auf die Ausbildung auswirken. mehr

© www.pixabay.de
Beratung

Fachkräfte-Kita-Hotline in Bremen gestartet

Wo kann ich meine Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher in Teilzeit absolvieren? Ist das überhaupt möglich? Welche Zugangsvoraussetzungen brauche ich für eine Ausbildung, wenn ich Sozialpädagogischer Assistent oder Sozialpädagogischen Assistentin (SPA) werden möchte? mehr

© www.pixabay.de
Auswertung

Weiterbildung und Entwicklung im Job

Nur knapp ein Drittel aller Stellenanzeigen bietet Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel: Insbesondere die Digitalisierung stellt Fachkräfte vor immer höhere Anforderungen. mehr

© Antonio Guillem/shutterstock
Berufsbildung

Novelle des Berufsbildungsgesetzes im Kabinett beschlossen

Heute hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf für die Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) beschlossen. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek erklärte dazu: "Die berufliche Bildung in Deutschland gehört zu den erfolgreichsten Qualifizierungssystemen weltweit." mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.