© GaudiLab/Shutterstock
Schulgesetzänderung

Berufliche Bildung stärken

Bildungsministerin Karin Prien im Landtag: „Wir stärken die berufliche Bildung und führen Kompetenzen zusammen.“ Als Ergebnis des Koalitionsvertrages der Jamaika-Regierung gründet das Land Schleswig-Holstein im kommenden Jahr das Schleswig-Holsteinische Institut für Berufliche Bildung (SHIBB). mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
BAföG

Verbesserungen beim Aufstiegs-BAföG

Sachsen: Der berufliche Aufstieg wird ab diesem Sommer stärker unterstützt. Nachdem der Bundestag die Novelle des Aufstiegs-BAföG verabschiedet hat, wird die Reform voraussichtlich am 13. März im Bundesrat behandelt und soll zum 1. August 2020 in Kraft treten. mehr

© www.pixabay.de
Eröffnung

Beratung für Berufsanerkennung ausländischer Fachkräfte wird verbessert

Heute eröffnen Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und BA-Vorstandsmitglied Daniel Terzenbach in Bonn die neue Zentrale Servicestelle Berufsanerkennung (ZSBA). mehr

© Klett Mint GmbH

Veranstaltungsreihe zur digitalen Schule in neun Bundesländern

#excitingedu regional, die regionale Veranstaltungsreihe von Klett MINT, geht 2020 wieder auf Tour. Nun ist die kostenfreie Anmeldung für Weiterbildungen in neun verschiedenen Bundesländern möglich. mehr

17.02.2020 Pressemeldung Klett MINT GmbH

© www.pixabay.com
Novelle

Neues Aufstiegs-BAföG

Der Bundestag hat am heutigen Freitag die Novelle des Aufstiegsfortbildungs­förderungsgesetzes (AFBG) beschlossen. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek:"Berufliche Weiterbildung hat bei uns in Deutschland Priorität. Denn ein Spitzenland braucht Spitzenpersonal. Und unser Land ist im Wandel." mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Studie

Großes Potential der beruflichen Bildung für die Arbeitsmarktintegration

Das duale System der beruflichen Bildung in Deutschland leistet einen entscheidenden Beitrag zur Integration von Migrantinnen und Migranten in den Arbeitsmarkt und trägt dazu bei, den Fachkräftebedarf zu decken. Insbesondere im Handwerk sind die Potentiale groß. mehr

14.02.2020 Pressemeldung OECD Centre Berlin

© https://unsplash.com/photos/Hb6uWq0i4MI

Fort- und Weiterbildungen im Lebenslauf angeben: So wirds gemacht

In der heutigen Arbeitswelt gelten die sogenannten Fort- respektive Weiterbildungen als eine Art bildungstechnischer Meilenstein. Aber wie führt man diese Qualifikationen denn eigentlich am besten im Lebenslauf auf und was sollte man dabei beachten? mehr

14.02.2020 Pressemeldung Lebenslauf.de GmbH

© www.pixabay.de
Berufsschule

Umfrage: Schulträger und Unternehmen wollen Planungssicherheit

Schulträger und duale Ausbildungsunternehmen erwarten von der Berufsschulnetzplanung in Sachsen vorrangig Planungs­sicherheit für die kommenden Jahre. Die Angebote der beruflichen Bildung werden überwiegend als gut bis sehr gut bewertet. Allerdings machen die Ergebnisse auch Unterschiede in der Beurteilung der Bildungsangebote deutlich. mehr

© www.pixabay.de
Konzept

Fortführung der Berufseinstiegsbegleitung

Seit 2009 gibt es das Angebot der Berufseinstiegsbegleitung für Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg, die den Förder- oder den Hauptschulabschluss anstreben. Da der Bund im vergangenen Jahr seinen Ausstieg aus der Finanzierung zum Ende des Jahres 2019 angekündigt hat, ist eine Modifizierung des Angebots notwendig. mehr

© Westermann Gruppe / ciagreen

Gemeinsames Angebot für die Berufliche Bildung

Die Westermann Gruppe und die Know How! AG kooperieren mit einem Angebot zur Beruflichen Bildung. Ausbildungsbetriebe erhalten jetzt digitale Lernformate zur beruflichen Aus- und Weiterbildung aus einer Hand. mehr

03.02.2020 Pressemeldung Westermann Gruppe

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.