© MESSE STUTTGART
Bildungsmesse

didacta 2021: Heiß ersehnter Austausch in bewegten Zeiten

Die Corona-Pandemie drückt dem Jahr 2020 und darüber hinaus ihren Stempel auf. Gerade der Bildungsbereich steht dabei immer wieder im Fokus, wie der sehr unterschiedlich durchgeführte Fernunterricht und die Herausforderung, alle Schülerinnen und Schüler dabei „mitzunehmen“ gezeigt haben. mehr

20.07.2020 Pressemeldung Landesmesse Stuttgart GmbH

© www.pixabay.de
Unterstützung

35 Millionen Euro für Weiterbildungseinrichtungen

Im Zuge des Konjunkturpakets zur Bekämpfung der direkten und indirekten Folgen der Corona-Krise hält die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen ihr Wort, die Einrichtungen mit der durch die Corona-Pandemie verursachten Finanzlücke nicht alleine zu lassen. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Aktionsplan

18 Millionen Euro zur Stabilisierung der Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung ebnet vielen jungen Menschen den Weg in eine sichere und gut bezahlte Arbeit und ist zugleich der Schlüssel gegen den Fachkräftemangel. Rund die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen beginnen nach ihrer schulischen Laufbahn eine berufliche Ausbildung. mehr

© www.pixabay.com
Empfehlungen

Deutschland braucht breite Qualifizierungsoffensive 

Das Hightech-Forum hat heute Empfehlungen für die Bundesregierung veröffentlicht, wie das deutsche Aus- und Weiterbildungssystem modernisiert werden sollte, um mehr Chancengerechtigkeit und Teilhabe am Innovationsgeschehen zu ermöglichen. mehr

15.07.2020 Pressemeldung Hightech-Forum

© ernestoeslava@pixabay.com

Gezielte Vorbereitung auf die Externenprüfung – so schafft man es

Ein Berufsschulabschluss ist hoch angesehen und erleichtert einen schnellen und sehenswerten Karriereaufstieg. Um diesen zu erhalten muss nicht zuerst zwangsläufig eine mehrjährige Berufsausbildung absolviert werden. mehr

15.07.2020 Pressemeldung WBS Training AG

© tsm video GmbH&Co KG

Das Online-Programm für Mitarbeiter­gespräche 

Neues digitales Lernprogramm ermöglicht die Verbindung von Videolearning mit dem Multiple-Choice Verfahren.
mehr

15.07.2020 Pressemeldung tsm video GmbH&Co KG

© https://pixabay.com/
Vorlage

Rückenwind für die Berufliche Bildung in Europa

Zum Start der deutschen EU-Ratspräsidentschaft hat die EU-Kommission am 1. Juli eine Ratsempfehlung zur beruflichen Aus- und Weiterbildung vorgeschlagen. Die Vorschläge sollen die Berufliche Bildung in Europa stärken und die Reform von vollzeitschulischen Ausbildungssystemen in den Mitgliedstaaten voranbringen. mehr

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Antwort

Duales Studium wird immer wichtiger

Duale Studiengänge leisten durch die Verzahnung von Hochschulstudium und dualer Berufsausbildung und Praxisphasen in Unternehmen einen wertvollen Beitrag für die Ausbildung von Fachkräften. Die Studierenden erwerben ein spezifisches Kompetenzprofil, das Praxis, Berufs- und Hochschulbildung vereint. mehr

13.07.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© Monkey Business Images/Shutterstock
Auswertung

BIBB: Aufwärtstrend beim dualen Studium hält an

Der Aufwärtstrend beim dualen Studium hat sich auch 2019 fortgesetzt - wenngleich die Zuwachsraten gemäßigter ausfielen als in den Jahren zuvor. In der Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) waren zum Stichtag 30. November 2019 insgesamt 1.662 duale Studiengänge von deutschen Hochschulen registriert, in denen mehr als 108.000 dual Studierende erfasst sind. mehr

© www.pixabay.de
Berufsbildung

Quereinsteiger sind nur eine Notlösung

Der Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung e.V. (BvLB) begrüßt die Forderung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), wonach die akademischen Standards in der Lehrerausbildung auch für den Seiten – und Quereinstieg von Lehrkräften nicht verhandelbar sind. mehr

Texte, die älter sind als ein Jahr, finden Sie im Archiv.