Anhörung zur Föderalismusreform II

(hib/SKE) Bildung und Forschung betreffende Aspekte der Föderalismusreform II sind Thema einer öffentlichen Anhörung im Bildungsausschuss.

11.05.2009 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Am Mittwoch, den 13. Mai, diskutieren Professor Ulrich Battis von der Humboldt-Universität zu Berlin, Professor Michael Hüther vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Uwe Lübking vom Deutschen Städte- und Gemeindebund, Irene Seling von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Professor Peter Strohschneider, Vorsitzender des Wissenschaftsrats, der Vorsitzende der Kultusministerkonferenz Henry Tesch und Ulrich Thöne, Vorsitzender der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft über zwei Gesetzentwürfe der Koalitionsfraktionen (16/12410, 16/12400). Die Anhörung dauert von 11 bis etwa 13 Uhr und findet im Sitzungssaal E.300 des Paul-Löbe-Hauses statt.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden