Im Bundestag notiert: Verbesserungen des Bildungssystems angesichts der Verschuldung der öffentlichen Haushalte

(hib/TEP) Die FDP-Fraktion möchte von der Bundesregierung wissen, ob Verbesserungen des Bildungssystems angesichts der Verschuldung der öffentlichen Haushalte und der sogenannten Schuldenbremse nur eingeschränkt oder gar nicht möglich sein werden.

31.03.2009 Pressemeldung Deutscher Bundestag

In ihrer Kleinen Anfrage (16/12337) fragen die Abgeordneten außerdem danach, ob die langfristigen Ziele des Bildungsgipfels nach Auslaufen des Konjunkturpakets II noch verwirklicht werden können.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden