9. BuchMarkt-AWARD für Marketingkommunikation verliehen

Seit neun Jahren wird der BuchMarkt-AWARD für Marketingkommunikation auf der Leipziger Buchmesse verliehen. Für den Wettbewerb eingereicht waren im Jahr 2008 insgesamt 102 Projekte und es gab 18 Auszeichnungen. Zwei Drittel der Einsendungen erfolgten in der Kategorie Verlagskommunikation, kräftiger vertreten als in den Vorjahren war die Sortimentskommunikation mit Endkunden. Die spektakulärsten Einreichungen aber erfolgten in der Kategorie Internet. In den Kategorien Fachbuch und Branchendienstleister gab es in diesem Jahr keine Auszeichnungen.

14.03.2008 Pressemeldung Leipziger Buchmesse

Als einziger Marketing-Preis der Buchbranche prämiert er die kreativsten Ideen bei der Vermarktung von Büchern. Die Ausschreibung erfolgte in den Kategorien Verlagskommunikation, Sortimentskommunikation, Fachbuchkommunikation, Kommunikation mit Branchendienstleistern, Newcomer des Jahres und Internetkommunikation. Hauptaugenmerk der Jury liegt auf originellen Ideen, weniger auf großen Budgets.

Die Auszeichnungen:

Kategorie I - Einzeltitel-Aktionen

  • Gold für Droemer Knaur: Sebastian Fitzek "Das Kind"
  • Silber für Heyne: Michael Morley "Spider"
  • Silber für Rowohlt: Chris Mooney "Victim, der härteste Thriller des Jahres"
  • Bronze für Campus: Alan Greenspan "Mein Leben für die Wirtschaft"
  • Bronze für Droemer Knaur: Katherine Scholes "Die Sturmfängerin" - Friseursalon-Promotion

Kategorie I - Reihen-Aktionen

  • Gold für Der Hörverlag: "Tonspur des Monats"
  • Silber für ZS Debatten Verlag: Markteinführungskampagne
  • Bronze für Goldmann: "Der Teufel trägt Prada"
  • Bronze für Egmont vgs: Einführung des neuen Fantasy-Labels Lyx

Kategorie II - Sortimentskommunikation

  • Gold für Schmitzkatze - Lesemagazin von schmitz der Buchhandlung, Essen
  • Silber für Unibuch W. Krutz, Kassel - Gewinnspiel "Bücherstipendium"
  • Bronze für Bider&Tanner, Basel - Textqualität der Weihnachtswerbung, der Tramplakate und Kühlschrankmagnete
  • Sonderpreis: Buchhandlungen Harms und Akzente, Hamm/Westf. - Die Oststraße wird zur Winkelgasse

Kategorie V: Newcomer

  • Gold nicht vergeben
  • Silber für Berlin University Press (bup)
  • Bronze nicht vergeben

Kategorie VI: Internet

  • Gold für Gute Gesellschaft Verlag - Verlagsgründung
  • Gold für Aufbau - Karl Olsberg "Das System"
  • Silber für National Geographic - Biblica, der Bibelatlas
  • Bronze für Kein & Aber - Davy Rothbart "Absender unbekannt"

Der "Buchmarkt-AWARD" wird in Zusammenarbeit von BuchMarkt, der WELT , Mohn media und der Leipziger Buchmesse an Verlage, Buchhandlungen und Werbeagenturen der Buchbranche verliehen.

Den Juryvoritz hat Karin Schmidt-Friderichs (Verlag Hermann Schmidt Mainz) inne. Weitere Juroren waren in diesem Jahr Florian Andrews (marebuchverlag), Dorothee Junck (Buchhandlung Neusserstraße einzigundartig), Martina Offermanns (Buchhandlung Sternverlag), Petra Reichenbach (reichenbachdesign) und Ulrich Witt (DIE WELT).

Ansprechpartner

Leipziger Buchmesse
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Web: http://www.buchmesse-leipzig.de

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden