Am 5.2. Auftakt des Kurt Weill Festes in der Brüsseler Landesvertretung

Der Auftakt des international renommierten Kurt Weill Festes, in diesem Jahr unter dem Titel "New Art is True Art", wird am 5. Februar in der Landesvertretung Sachsen-Anhalt in Brüssel gegeben. Im Jahr 2009 steht Sachsen-Anhalt mit dem Motto "Musik.Zeit.Reisen Sachsen-Anhalt - Das ganze Jahr ein Festival" im Zeichen seiner mehr als 800-jährigen Musiktradition. Zu den Höhepunkten gehört das Kurt Weill Fest in Dessau von Ende Februar bis Anfang März.

03.02.2009 Sachsen-Anhalt Pressemeldung Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Zu Gesprächen über Kurt Weill und die reiche Musiklandschaft Sachsen-Anhalts treffen sich ab 19 Uhr u. a. Johann Michael Möller, MDR-Hörfunkdirektor und Kultursenator Sachsen-Anhalts, Clemens Birnbaum, Intendant des Kurt Weill Festes sowie Dr. Carlhans Uhle, Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt. Moderiert wird der Abend vom Kulturjournalisten Andreas Hillger.

Ebenfalls am 5. Februar wird eine Ausstellung mit Zeichnungen von Einar Schleef - Regisseur, Autor und Maler - eröffnet. Sie ist bis zum 27. März 2009 in der Landesvertretung zu sehen.


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden