Ausgezeichnet! Die Lernsoftware CESAR home Lesen 2 wurde auf der Frankfurter Buchmesse mit der GIGA Maus 2008 prämiert.

Die Lernsoftware "CESAR home Lesen 2" des Heidelberg CES Verlags erhielt auf der Frankfurter Buchmesse den begehrten Softwarepreis "GIGA-Maus 2008" in der Kategorie bestes Lernprogramm Deutsch –Kinder ab 10 Jahre. Die "GIGA-Maus" ist ein anerkanntes Gütesiegel für empfehlenswerte Familiensoftware und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Orientierung im großen und manchmal unübersichtlichen Softwareangebot.

16.10.2008 Pressemeldung CES Verlag GmbH

Die Software "CESAR home Lesen 2" zeigt, dass Lesen lernen nicht immer nur über ein Buch sondern auch ganz wunderbar mit dem PC funktionieren kann. Kinder der 4. bis 6. Klasse trainieren umfangreich und vielfältig in 12 Spielen wichtige Kompetenzen, die zum erfolgreichen und sicheren Lesen führen. Das Lernprogramm ist didaktisch gut durchdacht und übersichtlich strukturiert. Die witzigen und fantasievollen Spiele motivieren die Kinder immer wieder auf ein Neues sich mit Lesegenauigkeit und -tempo sowie dem Lese-Sinn-Verständnis auseinander zusetzten. Die kinderleichte Navigation ermöglicht ganz selbstverständlich eigenständiges Lernen. So lautete auch das Urteil der Jury: "Diese kurzweiligen, intelligent gestalteten Lernspiele zeigen, wie Leseförderung funktionieren kann."

"CESAR home Lesen 2" ist Teil einer innovativen Lernsoftware-Reihe, die den Kindern beim Üben und Vertiefen alle wichtigen Teilleistungen beim Schriftspracherwerb und den mathematischen Grundkompetenzen helfen. Alle Programme enthalten vielfältige Einstellmöglichkeiten, so dass eine differenzierte und individuelle Förderung der Kinder gegeben ist. Somit eignen sich die Programme auch für Kinder mit Teilleistungsschwächen ganz ausgezeichnet! Weitere Informationen finden Sie unter www.ces-verlag.de

Ansprechpartner

CES Verlag GmbH
Wieblinger Weg 19
69123 Heidelberg
Web: http://www.ces-verlag.de/

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden