Ernst Klett Sprachen kauft britischen Verlag auf

Die Ernst Klett Sprachen GmbH, einer der führenden Bildungsverlage in Europa und Teil der Stuttgarter Klett Gruppe, erweitert ihr English Language Teaching (ELT)-Titel-Sortiment.

07.09.2017 Bundesweit Pressemeldung Ernst Klett Sprachen Verlag
  • © Ernst Klett Sprachen GmbH

„Wir sind sehr glücklich über die Übernahme solch qualitativ hochwertiger Produkte und über die künftige Zusammenarbeit mit großartigen Autoren. Die Hingabe passgenaue Lehrmaterialien und geeignete Lösungen für Lernende und Lehrende anzubieten, reiht sich genau in unsere Klett-Tradition ein.“ sagt Geschäftsführerin Elizabeth Webster.

Delta Publishing wurde 1996 von Nick Boisseau gegründet und ist ein preisgekrönter britischer Verlag, der ELT-Titel im Bereich Young Learners, Business English, zertifizierte Prüfungsmaterialien und vieles mehr anbietet. Durch die Übernahme von Delta Publishing kann Ernst Klett Sprachen sein vielseitiges englischsprachiges Verlagsprogramm für Kinder und Erwachsene ausbauen.

Über den Ernst Klett Sprachen Verlag

Der Ernst Klett Sprachen Verlag ist einer der führenden Sprachenverlage in Europa. Der Verlag entwickelt sowohl maßgeschneiderte digitale und Print-Lernmedien für Schüler und Erwachsene, als auch Lehrwerke für erwachsene Sprachenlerner im In- und Ausland. Das Programm umfasst hochwertige Produkte für 22 Sprachen, darunter auch Deutsch als Zweitsprache und Deutsch als Fremdsprache. Neben Lehrwerken wird eine breite Palette an Lektüren, Grammatiken, Wortschätzen bis hin zu Produkten für die Zertifikatsvorbereitung angeboten.

Weitere Informationen unter:

www.klett-sprachen.de

www.deltapublishing.co.uk

Ansprechpartner

Ernst Klett Sprachen GmbH
Adriana Akin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-5035
Fax: +49 711 6672-2069
E-Mail: pr@klett-sprachen.de
Web: www.klett-sprachen.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden