Musik entdeckend lernen: Deutscher Bildungsmedienpreis "digita" an das Lehrwerk "MusiX" verliehen

"Ein rundum gelungenes, anspruchsvolles und sehr gut durchdachtes Lehrwerk", das das entdeckende Lernen fördere. Mit dieser Begründung ist das Kursbuch "MusiX" für den Musikunterricht nun mit dem begehrten Deutschen Bildungsmedienpreis "digita 2013" ausgezeichnet worden. Erschienen ist es im Esslinger Helbling Verlag, der sich auf die Entwicklung innovativer Lernmedien für den Musik- und Fremdsprachenunterricht spezialisiert hat.

27.02.2013 Pressemeldung Helbling Verlag

"MusiX" ist ein dreibändiges Kursbuch für Gymnasien, Realschulen und Gesamtschulen, das den praktischen Musikunterricht für Schüler und Lehrer interaktiv gestaltet. Zahlreiche Begleitmedien, darunter Arbeitshefte, Audio-CDs sowie ein Multimedia-Angebot mit Animationen, klingenden Partituren und Lernspielen vermitteln neue methodische Impulse für den Unterricht und einen systematischen Zugang zur Musik. "Der Ansatz, den Musikunterricht von der Musik aus zu konzipieren, statt über Musik zu reflektieren, überzeugt sehr", so die Jury. "Guter Musikunterricht braucht Live-Situationen, akustische Instrumente sowie lebendig agierende und gut ausgebildete Musiklehrer" meint Verlagsleiter Alwin Wollinger. "In manchen Situationen bieten aber nur die Neuen Medien eine optimale Verknüpfung von visueller Präsentation mit dem Hörsinn. Es freut mich für das gesamte Team, dass die Jury die aufwändige Arbeit diesbezüglich würdigt und es ist eine schöne Überraschung, dass "MusiX" der alleinige Sieger in der Kategorie "Sekundarstufe I" ist."

Der Deutsche Bildungsmedienpreis "digita" prämiert seit 1995 Lehr- und Lernangebote, die inhaltlich und formal als hervorragend gelten können und die digitalen Medien beispielgebend einsetzen. Er wird jährlich auf der didacta, Deutschlands größter Bildungsmesse, vergeben. Verliehen wurde der Preis durch die Nordrhein-Westfälische Kultusministerin Sylvia Löhrmann.

Der Helbling Verlag mit seinen vier Standorten in Esslingen (D), Innsbruck (A), Bern (CH) und Ancona (I) zählt zu den innovativsten Schulbuch- und Musikverlagen im deutschsprachigen Raum und erhielt für seine Produktionen bereits mehrfach namhafte Auszeichnungen wie "Best Edition" des Deutschen Musikverlegerverbandes, den Medienpreis des Verbandes Deutscher Schulmusiker oder die "Comenius EduMedia Siegel" der Gesellschaft für Pädagogik und Information. Als Anbieter von Lehr- und Lernsystemen sowie eines umfangreichen Musikprogramms legt der Verlag seine Schwerpunkte auf Musikpädagogik, Chor, Grundschulpädagogik und English Language Teaching.

Weitere Informationen, der volle Wortlaut der Jury-Begründung, Fotos und ein Trailer sind unter www.digita.de/2013/schul2.htm zu finden

Ansprechpartner

Helbling Verlag GmbH
Magdalena Deigendesch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Postfach 10 07 54
73707 Esslingen
Telefon: 0711 / 75 87 01-28
Fax: 0711 / 75 87 01-22
E-Mail: m.deigendesch@helbling.com
Web: https://www.helbling-verlag.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden