Nicolas-Born-Preisträger und Förderpreisträger 2008 stehen fest

Der Schriftsteller Hans Pleschinski erhält den Nicolas-Born-Preis 2008. Mit dem niedersächsischen Förderpreis für Literatur wird Finn-Ole Heinrich ausgezeichnet. Beide Autoren werden ihre Auszeichnung am 9. September 2008 in Osnabrück auf Empfehlung der niedersächsischen Literaturkommission von Kulturminister Lutz Stratmann erhalten.

06.05.2008 Niedersachsen Pressemeldung Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Mit dem Nicolas Born-Preis (15.000 Euro) werden "herausragende Schriftsteller mit Bezug zu Niedersachsen" ausgezeichnet. Pleschinski wurde 1956 in Celle geboren und überzeugt durch die enorme Bandbreite seines Werks: Seit 1984 hat er weithin beachtete Romane wie "Brabant", "Bildnis eines Unsichtbaren" und "Leichtes Licht" veröffentlicht; er hat übersetzt und ist ein Kenner des 18. Jahrhunderts, was er als Herausgeber der Briefe der Madame de Pompadour gezeigt hat.

Mit dem Förderpreis (7.500 Euro) wird ein literarisches Debüt unterstützt. Finn-Ole Heinrich, der 1982 in Cuxhaven geboren wurde, zählt zu den jungen Talenten des Landes und hat bereits 2007 ein Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen erhalten. Mit seinen bisherigen Veröffentlichungen, dem Erzählband "Die Taschen voll Wasser" und dem Roman "Räuberhände", hat der Student im Fach Filmregie Leser wie Kritiker gleichermaßen überzeugt und erhält daher den Förderpreis für Literatur 2008.

Neben dem Nicolas Born-Preis und dem Förderpreis wurde das Jahresstipendium 2008 für Literatur in Höhe von 12.000 Euro vergeben: Stipendiat in diesem Jahr ist Gerhard Henschel aus Bad Bevensen.

Die Arbeitsstipendien in Höhe von jeweils 3.000 Euro erhalten: Florian Kessler, Nora Wicke, Marius Hulpe (alle Hildesheim), Burkhard Wetekam (Hannover) und Lia Beck (Braunschweig).


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden