Kabinettsumbildung NI

Persönliche Erklärung des Ministers für Wissenschaft und Kultur Lutz Stratmann

Lutz Stratmann: "Die Entscheidung von Ministerpräsident Christian Wulff, das Kabinett zum jetzigen Zeitpunkt umzubilden und das Ministeramt für Wissenschaft und Kultur neu zu besetzen, ist in Übereinstimmung mit mir erfolgt und entspricht meiner persönlichen Lebensplanung.

19.04.2010 Pressemeldung Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Der Rückblick, dass ich in rund siebenjähriger Ministertätigkeit wichtige Zukunftsfelder wie Wissenschaft, lebenslanges Lernen und Kultur politisch mitgestalten konnte, erfüllt mich mit großer Dankbarkeit. Meine Aufgaben habe ich bis zum heutigen Tag mit Überzeugung und Begeisterung wahrgenommen.

Denjenigen, die mich loyal aber auch kritisch begleitet haben, danke ich für die konstruktive Zusammenarbeit. Vieles haben wir gemeinsam erreicht, vieles bleibt zu tun, um Niedersachsen als Wissenschafts-, Forschungs- und Kulturstandort weiter zu stärken. Meine Nachfolgerin, Frau Professorin Dr. Johanna Wanka, übernimmt ein geordnetes Haus und exzellente sowie hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ich wünsche ihr alles Gute und eine glückliche Hand. Als Abgeordneter des Landtages werde ich mich weiter für Niedersachsen und meine Heimatregion engagieren."


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden