Schule mit Zukunft: Bildung wählen!

Die Bildungsgewerkschaft GEW unterstützt den landesweiten Aktionstag für mehr Qualität und die Verbesserung der Unterrichtssituation an baden-württembergischen Schulen. Unter dem Motto "Bildung wählen" veranstaltet die Initiative "Schule mit Zukunft" am Samstag (26.09.) von 13 bis 16 Uhr auf dem Stuttgarter Schlossplatz ein "Bildungsfestival". Unter anderem werden junge Lehrer/innen in Zusammenarbeit mit der GEW eine Aktion zum Lehrerbild starten, mit der sie für bessere Lehr- und Arbeitsbedingungen werben.

24.09.2009 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

"Das Land braucht neue innovative Konzepte, um unseren Kindern eine optimale Schulausbildung zu ermöglichen", sagte Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Gemeinsam mit Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern wird in einer "Bildungsküche" über die Zukunft unserer Bildungspolitik diskutiert und daraus ein Kochbuch mit neuen "Rezepten für glückliche Kinder" entwickelt. Außerdem können Zeugnisse für die Bildungspolitik der Landesregierung ausgefüllt werden und ein "Gästebuch" steht offen für Wünsche und Beschwerden zum Schulalltag. Die Noten und Berichte werden später Ministerpräsident Günther Oettinger und Kultusminister Helmut Rau übergeben.

Weitere Informationen:
www.gew-bw.de
www.schule-mit-zukunft.com

Ansprechpartner

GEW Baden-Württemberg

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden