© www.pixabay.de
Unterstützung

35 Millionen Euro für Weiterbildungseinrichtungen

Im Zuge des Konjunkturpakets zur Bekämpfung der direkten und indirekten Folgen der Corona-Krise hält die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen ihr Wort, die Einrichtungen mit der durch die Corona-Pandemie verursachten Finanzlücke nicht alleine zu lassen. mehr

© sirtravelalot/Shutterstock
Lehr-Lern-Labor

Wie Studierende für Schüler per Videokonferenz experimentieren

Schülerlabore an Hochschulen sind außerschulische Lernorte von ganz besonderer Qualität. Dass sie auch digital funktionieren, stellt Sabrina Syskowski vom Institut für Chemie der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe unter Beweis. Die Doktorandin hat ihr Angebot zusammen mit den Studierenden, die es durchführen, pandemietauglich gemacht. mehr

20.07.2020 Pressemeldung Pädagogische Hochschule Karlsruhe

© www.pixabay.com
Studie

Wie Kinder in der Familie Moral lernen

Die Aneignung moralischen Wissens sowie des Willens und der Fähigkeit, es auch umzusetzen, erfolgt bei Kindern zunächst in der Familie. Welche Prozesse dort genau stattfinden, wurde bislang jedoch nur unzureichend untersucht. Die Erziehungswissenschaftlerin Dr. Monika Witzke hat diese Forschungslücke nun ein Stück weit geschlossen. mehr

20.07.2020 Pressemeldung Universität Augsburg

© www.pixabay.de
Beteiligung

Es reden nur wenige

Präsenzlehre ändert nichts an Dozentenzentrierung, und digital können sich mehr Studierende einbringen – die Mischung macht’s. Eine Reaktion von Dr. Andrea Schütte auf die Forderung zur Rückkehr in die Präsenzlehre. Von Dr. Andrea Schütte mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Sachsen-Anhalt: Abiturdurchschnitt bestätigt Ergebnisse vergangener Jahre

Bereits zum vierten Jahr in Folge halten Sachsen-Anhalts Abiturienten den Notendurchschnitt bei 2,3 und bestätigen damit erneut das beste Ergebnis der letzten fünfzehn Jahre. mehr

© www.pixabay.de
Förderrichtlinie

Rund 28 Millionen Euro für Laptops an sächsischen Schulen

Die sächsischen Schulträger können ab sofort Förderanträge für ihre Schulen zur Ausstattung mit mobilen Endgeräten wie Laptops beantragen. Sachsen hat dazu heute eine Förderverordnung verabschiedet. mehr

© www.pixabay.de
Urteil

Land hat 400 tarifbeschäftigte Lehrkräfte rechtswidrig zu niedrig bezahlt

Das Land Niedersachsen muss nach einer Klage der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen 400 Lehrkräfte mit gymnasialer Qualifikation, die an Gesamtschulen arbeiten und nicht verbeamtet sind, deutlich besser bezahlen. mehr

17.07.2020 Pressemeldung GEW Niedersachsen

© GaudiLab/Shutterstock
Aktionsplan

18 Millionen Euro zur Stabilisierung der Berufsausbildung

Die duale Berufsausbildung ebnet vielen jungen Menschen den Weg in eine sichere und gut bezahlte Arbeit und ist zugleich der Schlüssel gegen den Fachkräftemangel. Rund die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen beginnen nach ihrer schulischen Laufbahn eine berufliche Ausbildung. mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Vorschläge

Wie Bayerns Schulen aus der Corona-Krise kommen 

Die Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Lehrerverbände (abl) präsentiert Vorschläge zur Stärkung der Schulen und zum Gelingen des zweiten Schuljahres während der Corona-Pandemie.  mehr

16.07.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© wavebreakmedia/Shutterstock.com
Fördermittel

Ein guter Schritt, aber kein großer Wurf

„Wir begrüßen es, dass der Prozess zur Beantragung der Gelder des Digitalpaktes vereinfacht wird. Der große Wurf ist die nun mögliche Nachlieferung des Medienkonzeptes aber leider noch nicht", so der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Udo Beckmann. mehr