Niedersachsen Niedersachsen

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Weiterhin viele offene Baustellen im Schulbereich

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR kann die Zufriedenheit des Kultusministers und seine Einschätzung über die Ergebnisse der Ein-Jahres-Bilanz seiner Tätigkeit nicht teilen. mehr

© www.pixabay.de
Zwischenbericht

Niedersachsen: Ein-Jahres-Bilanz des Kultusministeriums veröffentlicht

Seit Mitte November ist die rot-schwarze Landesregierung ein Jahr im Amt. Mit der Broschüre „Gute Bildung für alle – Bildungsland Niedersachsen 2018“ hat das Niedersächsische Kultusministerium eine erste Zwischenbilanz in dieser Legislaturperiode gezogen. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Verband Niedersächsischer Lehrkräfte zum Kultus-Haushalt 2019

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR erwartet von Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne endlich Taten statt weiterer Ankündigungen. mehr

© www.pixabay.de
Unterrichtsversorgung

Landtag erhöht Hinzuverdienstgrenze

Der Niedersächsische Landtag hat heute einen Baustein aus dem „Stabilisierungspaket Unterrichtsversorgung“ auf den Weg gebracht. mehr

© www.pixabay.de
Erhebung

GEW-Umfrage zur Zwangsteilzeit: weitere Ressourcen erforderlich

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen fordert von der Landesregierung die vollständige Abkehr von der Zwangsteilzeit pädagogischer und therapeutischer Fachkräfte in Förderschulen sowie in der Inklusion. Bisher gibt es für die mehr als 1.000 Betroffenen im Land maximal 80-Prozent-Verträge. mehr

07.12.2018 Pressemeldung GEW Niedersachsen

© www.pixabay.de
Abitur 2019

Entlastungen für Gymnasiallehrkräfte durch Korrekturtage

Kultusminister Tonne spricht beim Philologenverband über Entlastung, Unterrichtsversorgung, Inklusion und Digitalisierung. mehr

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Kultusministerium kommentiert Forderungskatalog der Bildungsverbände

Das Niedersächsische Kultusministerium nimmt zum heute präsentierten Forderungskatalog der Bildungsverbände GEW, VBE, VNL/VDR und SLVN über einen Ministeriumssprecher wie folgt Stellung. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Bildungsverbände: Bedingungen an Minister Tonne

Vier große niedersächsische Bildungsverbände stellen Bedingungen zur Mitarbeit am „Pakt zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Lehrkräften und Schulleitungen“. Kultusminister Grant Hendrik Tonne hatte Ende Oktober Gespräche vorgeschlagen, die zu einer solchen Vereinbarung führen sollen. mehr

© www.pixabay.de
Gleichstellungszukunftskonzept

Niedersachsens Hochschulen bei Professorinnenprogramm erfolgreich

Wissenschaftsminister Thümler: „Sichert die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit unserer Hochschulen.“ Auch in der dritten Phase des Bund-Länder-Professorinnenprogramms waren die niedersächsischen Hochschulen erfolgreich. mehr

© www.pixabay.de
Arbeitszeitvorgaben

Philologenverband: Landesregierung verletzt Arbeitszeitrechte der Lehrer

Niedersachsen: Als ein Dokument der nunmehr erwiesenen, geradezu willkürlichen Ausnutzung niedersächsischer Lehrkräfte hat der Philologenverband Niedersachsen die jetzt von Kultusminister Tonne veröffentlichte Arbeitszeitanalyse bezeichnet, die ein vom Ministerium eingesetztes Gremium in zweijähriger Arbeit erstellt hat. mehr