Sachsen Sachsen

© s4svisuals - www.fotolia.com
Lehrermaßnahmenpaket

Sachsen verbeamtet Lehrer

Regierung beschließt Handlungsprogramm in Höhe von über 1,7 Mrd. Euro. Im Wettbewerb um Lehrer auf dem hart umkämpften deutschen Lehrerarbeitsmarkt geht Sachsen in die Offensive. mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

Neue Möglichkeit für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Das neue Schulgesetz macht es möglich: Erstmalig können Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in den Förderschwerpunkten Lernen oder geistige Entwicklung ab dem neuen Schuljahr 2018/2019 eine Oberschule besuchen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsprojekt

Inhalte der Kinder- und Jugendpsychiatrie werden Teil der Lehrerausbildung

Das SMWK und das SMK fördern seit Anfang des Jahres in Zusammenarbeit mit der KJP des Universitätsklinikums Dresden die „Implementierung von Inhalten der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in die Lehrerausbildung in Sachsen“. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulpakt

Staatliche Hochschulen vereinbaren Regelungen für bessere Beschäftigungsverhältnisse

Bis zum Ende des Jahres 2017 haben alle 14 staatlichen Hochschulen in Sachsen verbindliche Vereinbarungen mit ihren Personalräten zur Umsetzung des „Rahmenkodex über den Umgang mit befristeter Beschäftigung und die Förderung von Karriereperspektiven an den Hochschulen im Freistaat Sachsen“ abgeschlossen. mehr

© www.pixabay.de
Chancengleichheit

Beamtenverhältnis für alle Lehrer in Sachsen dringend notwendig

Etwas mehr Mut hätte sich die neue DPhV- Bundesvorsitzende, Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, bei der Entscheidung der CDU-Landtagsfraktion zur Verbeamtung der sächsischen Lehrkräfte gewünscht. mehr

07.12.2017 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© bildungsklick TV
Digitale Bildung

Masterplan für Medienbildung an Sachsens Schulen steht

Breitband für alle Schulen und Medienbildung in allen Fächern: Das Kultusministerium hat am 18.11. auf der Herbstakademie 2017 - Medienbildung in der Schule, Lernen mit digitalen Medien – den Lehrern aller Schularten eine neue Konzeption zur „Medienbildung und Digitalisierung in der Schule“ vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Fördermaßnahmen

Sachsen motiviert für Weiterbildung

Im vergangenen Jahr haben knapp über die Hälfte aller Sachsen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren an mindestens einer Weiterbildungsmaßnahme teilgenommen. mehr

© www.pixabay.de
Digitalisierung

Breitbandausbau soll schneller vorankommen

Bis Ende 2019 sollen alle Schulen in Sachsen ans Breitbandnetz angeschlossen sein. Das kündigte Ministerpräsident Stanislaw Tillich am Freitag, den 27. Oktober, bei der 33. Landkreisversammlung des Sächsischen Landkreistages an. mehr

27.10.2017 Pressemeldung Sächsische Staatskanzlei

© Photographee.eu/Shutterstock
Tenure-Track-Professuren

Landtag beschließt Änderung des Hochschulfreiheitsgesetzes

Der Sächsische Landtag hat in einer Sitzung am 27. September eine Änderung des Hochschulfreiheitsgesetzes beschlossen. Damit werden die rechtlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme sächsischer Hochschulen am Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses – kurz WISNA – geschaffen. mehr

© www.pixabay.de
Demokratiebildung

Kultusministerin will politische Bildung an Schulen stärken

Sachsen will die politische Bildung an Schulen weiter verbessern. Ein von Kultusministerin Brunhild Kurth eingesetztes Expertengremium hat dazu das Handlungskonzept „W wie Werte“ mit 31 Empfehlungen erarbeitet. mehr