Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Staatssekretär Willems besucht das "Berufliche Aus- und Fortbildungszentrum" in Roßlau

Am 9. Oktober um 14.30 Uhr besucht Kultusstaatssekretär Winfried Willems das "Berufliche Aus- und Fortbildungszentrum" (BAFZ) in Roßlau. mehr

Kultusminister Prof. Dr. Olbertz eröffnet die 17. Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt

Der Salzlandkreis ist diesjähriger Ausrichter der 17. Literaturtage des Landes Sachsen-Anhalt, die vom 08. bis 11. Oktober 2008 stattfinden. Sie stehen unter dem Motto "Salzländer auf Buchfühlung" und werden durch Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz am 8. Oktober 2008 um 19.00 Uhr in Aschersleben, Grauer Hof, eröffnet. mehr

Kultusminister Prof. Dr. Olbertz eröffnet die 17. Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt

Der Salzlandkreis ist diesjähriger Ausrichter der 17. Literaturtage des Landes Sachsen-Anhalt, die vom 08. bis 11. Oktober 2008 stattfinden. Sie stehen unter dem Motto "Salzländer auf Buchfühlung" und werden durch Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz am 8. Oktober 2008 um 19.00 Uhr in Aschersleben, Grauer Hof, eröffnet. mehr

Staatssekretär Willems: "GEW dramatisiert die Zahlen der Schüler ohne Hauptschulabschluss, um die Schulstrukturdebatte einseitig und undifferenziert zu beeinflussen"

Staatssekretär Willems nahm heute zu den Äußerungen des GEW-Chefs Lippmann zur Anzahl der Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss Stellung: "Ich wundere mich sehr darüber, dass die GEW die Verantwortung für die Aufgabe, jedem Schüler einen Schulabschluss zu ermöglichen, nur bei den Schulbehörden und der Politik sucht. Vielmehr ist dies eine gemeinsame Aufgabe, und zwar zu allererst der Schulen selbst und der engagierten Lehrerinnen und Lehrer und in besonderer Weise der Eltern. Die Voraussetzungen dazu sind da, vor allem durch eine sehr gute Unterrichtsversorgung." mehr

Anteil der Schüler ohne Hauptschulabschluss erneut bedrohlich zugenommen

Einen Tag, nach dem der Wirtschaftsminister des Landes Sachsen-Anhalt künftigen Fachkräftemangel prognostizierte, weist die Bildungsgewerkschaft des Landes auf eine Verschärfung der Situation bei den Schulabschlüssen als Schlüssel zum Berufseinstieg hin. mehr

02.10.2008 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt

Staatssekretär Willems spricht zur Berufswahl-Vorbereitung

Am 1. Oktober findet im Herrenkrug Parkhotel Magdeburg die Konferenz des Forums für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt statt. Unter dem Motto "Fachkräftebedarf in Sachsen-Anhalt" gehen Experten aus Politik, Wirtschaft, Kammern und Verbänden der Frage nach, wie bei der aktuellen demografischen Entwicklung und der Ausbildungspolitik der Fachkräftebedarf auch künftig gedeckt werden kann. mehr

Sachsen-Anhalt übernimmt Vorreiterrolle - 1. landesweites Netzwerk für Service Learning wird gegründet

Sachsen-Anhalt gründet als erstes Bundesland ein landesweites Netzwerk "Service Learning - Lernen durch Engagement in Sachsen-Anhalt". Die Trägerschaft übernimmt die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.. Gemeinsam mit Vertreter/-innen der Geschäftsstelle des bundesweiten Netzwerks Service Learning der Freudenberg Stiftung und dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt findet am Mittwoch, den 01.10.08 um 15.00 Uhr die Gründungsveranstaltung im Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) statt. mehr

Olbertz beglückwünscht Georg-Cantor-Gymnasium Halle zu 20 Jahren erfolgreicher Begabtenförderung

Mit einem Festvortrag gratuliert Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz dem Lehrerkollegium des Georg-Cantor-Gymnasiums in Halle zu 20 Jahren erfolgreicher Bildungsarbeit. Die Feier findet am 26. September ab 14.30 Uhr in der Aula der Schule statt. mehr

Start für den Landesschulversuch Musikalische Allgemeinbildung (MAB)

Im September wurde im Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) ein Schulversuch zur musikalischen Allgemeinbildung an Sekundarschulen und Gymnasien eröffnet. Er baut auf den Ergebnissen und Erfolgen des Landesschulversuchs zur musikalischen Alphabetisierung in Grundschulen "MuGS" auf. Mittlerweile lernen in über 70 Grundschulen Sachsen-Anhalts die Kinder im Musikunterricht Blockflöte spielen. Neben der Freude am Musizieren entwickeln sie dabei ihr Können im Singen und im Umgang mit Noten. mehr

Bildungsfinanzierung nur mit Steuergeld möglich

"Wenn Finanzminister Jens Bullerjahn darauf hinweist, dass eine Ausfinanzierung eines verbesserten deutschen Bildungssystems nur über Steuereinnahmen geht, sagte er die nüchterne Wahrheit", kommentierte GEW-Landeschef, Thomas Lippmann, die heute vermeldeten Aussagen Bullerjahns. mehr

22.09.2008 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt