Sachsen Sachsen

200.000 Besucher bei der 2. Sächsischen Landesausstellung

Sachsens Kunstminister, Dr. Matthias Rößler, und der Vorsitzende des Vorstands der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und Geschäftsführende Präsident des Ostdeutschen Sparkassen-und Giroverbandes, Rainer Voigt, begrüßen heute (ca. 14 Uhr) gemeinsam den 200.000sten Besucher der 2. Sächsischen Landesausstellung. Der glückliche Besitzer der 200.000sten Eintrittskarte kann sich neben der prominenten Begrüßung auf die drei Publikationen der Landesausstellung und einen Blumenstrauß freuen. mehr

Kultusminister Mannsfeld bei der 14. Schulmusikbegegnung Sachsen und Baden-Württemberg in Plauen

Traditionell am 3. Oktober findet nunmehr bereits im 14. Jahr die Schulmusikbegegnung Baden-Württemberg und Sachsen abwechselnd in einer Stadt des jeweiligen Landes statt. mehr

Einer der "Väter" der Berufsakademie Sachsen geht in den Ruhestand

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst verabschiedet morgen Prof. Dr. Wolfgang Weber, Direktor der Staatlichen Studienakademien Breitenbrunn und Plauen, in den Ruhestand. Weber hatte die Berufsakademie Sachsen bereits in der Planungsphase begleitet und wurde nach Inkrafttreten des Gesetzes über die Berufsakademie im Freistaat Sachsen am 19. April 1994 damals erster und einziger Direktor. mehr

Europaweit anerkannte Fremdsprachen-Zertifikate sind an den berufsbildenden Schulen sehr beliebt

Rund 3000 Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen haben im vergangenen Schuljahr an einer freiwilligen Prüfung über berufsbezogene Fremdsprachenkenntnisse teilgenommen. mehr

Die unbequeme Forderung nach PISA und OECD: Deutschland braucht eine Erziehungsoffensive in den Familien

"Ohne erzieherische Unterstützung der Eltern werden die Anstrengungen des Staates zur Verbesserung der Bildungsqualität in Schulen nicht die erhoffte Wirkung zeigen. Die Eltern müssen sich stärker in der Erziehungspflicht sehen. Denn es ist eine Illusion zu glauben, ´die Schule allein würde es schon richten'. Die ersten und wichtigsten Erzieher sind und bleiben die Eltern. Eine Bildungsoffensive in den Schulen ohne eine Erziehungsoffensive der Familien wird im Sande verlaufen." Dies erklärte Kultusminister Jürgen Schreier im Blick auf die Ergebnisse der internationalen Vergleichsstudien. mehr

Eröffnung der Deutsch-Tschechischen Literaturtage heute in Chemnitz

Grußwort von Kunstminister Dr. Matthias Rößler \*\*\* Es gilt das gesprochene Wort \*\*\* Anrede, die Deutsch-Tschechischen Literaturtage haben sich schon fast zu einer grenzüberschreitenden Tradition entwickelt – nachdem sie 1994 als Tschechisch-Sächsische Literaturtage begonnen hatten, werden sie seitdem als Deutsch-Tschechische Literaturtage mit immer größerer Resonanz fortgesetzt. mehr

TU Dresden und Wissenschaftsministerium obsiegen erneut

Es bleibt dabei: An der TU Dresden werden keine neuen Studenten für den rechtswissenschaftlichen Studiengang immatrikuliert. mehr

Gold für sächsische Schulteams im Rudern und Beach-Volleyball beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia"

Beim Bundesfinale im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin erzielten sächsische Schulmannschaften zwei Siege sowie jeweils einen zweiten und dritten Platz. Ausgetragen wurden Wettbewerbe in den Sportarten Badminton, Beach-Volleyball, Fußball, Hockey, Leichtathletik, Tennis und Rudern. mehr

Sachsen im Innovationsindex der EU-Regionen auf Platz 17 von 73

Der Freistaat Sachsen rangiert nach Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg im Innovationsindex der Europäischen Union auf Platz 17 und ist damit bestplatziertes neues Bundesland. Ganz vorn liegen in der 73 Plätze umfassenden Rangliste der EU-Länder und -Regionen Baden-Württemberg, Berlin und Schweden. Hinter Sachsen liegen u.a. die Niederlande, Luxemburg, Thüringen (21), Österreich, London, Brandenburg (29), Saarland, Schottland, Mecklenburg-Vorpommern (44), Irland, Sachsen-Anhalt (48), Ungarn, …. Am Ende der Rangliste: Lettland, Portugal und die Kanarischen Inseln. mehr

Tagung "Glaube und Macht

Endspurt: Noch 16 Tage Landesausstellung ! Mehr als 4600 Führungen seit Ausstellungsbeginn! Staatsminister Dr. Matthias Rößler Rede (Auszüge) zur Tagung "Glaube und Macht – Theologie, Politik und Kunst im Jahrhundert der Reformation" in Torgau, Alte Superintendentur, Wintergrüne 2, am 24.09.2004, 14:30 Uhr \*\*\* Es gilt das gesprochene Wort \*\*\* mehr