Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt übernimmt Vorreiterrolle - 1. landesweites Netzwerk für Service Learning wird gegründet

Sachsen-Anhalt gründet als erstes Bundesland ein landesweites Netzwerk "Service Learning - Lernen durch Engagement in Sachsen-Anhalt". Die Trägerschaft übernimmt die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.. Gemeinsam mit Vertreter/-innen der Geschäftsstelle des bundesweiten Netzwerks Service Learning der Freudenberg Stiftung und dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt findet am Mittwoch, den 01.10.08 um 15.00 Uhr die Gründungsveranstaltung im Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) statt. mehr

Olbertz beglückwünscht Georg-Cantor-Gymnasium Halle zu 20 Jahren erfolgreicher Begabtenförderung

Mit einem Festvortrag gratuliert Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz dem Lehrerkollegium des Georg-Cantor-Gymnasiums in Halle zu 20 Jahren erfolgreicher Bildungsarbeit. Die Feier findet am 26. September ab 14.30 Uhr in der Aula der Schule statt. mehr

Start für den Landesschulversuch Musikalische Allgemeinbildung (MAB)

Im September wurde im Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung von Sachsen-Anhalt (LISA) ein Schulversuch zur musikalischen Allgemeinbildung an Sekundarschulen und Gymnasien eröffnet. Er baut auf den Ergebnissen und Erfolgen des Landesschulversuchs zur musikalischen Alphabetisierung in Grundschulen "MuGS" auf. Mittlerweile lernen in über 70 Grundschulen Sachsen-Anhalts die Kinder im Musikunterricht Blockflöte spielen. Neben der Freude am Musizieren entwickeln sie dabei ihr Können im Singen und im Umgang mit Noten. mehr

Bildungsfinanzierung nur mit Steuergeld möglich

"Wenn Finanzminister Jens Bullerjahn darauf hinweist, dass eine Ausfinanzierung eines verbesserten deutschen Bildungssystems nur über Steuereinnahmen geht, sagte er die nüchterne Wahrheit", kommentierte GEW-Landeschef, Thomas Lippmann, die heute vermeldeten Aussagen Bullerjahns. mehr

22.09.2008 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt

23 Schulmannschaften aus Sachsen-Anhalt fahren zum Bundesausscheid JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA nach Berlin

Vom 21. bis 25. September findet in Berlin das Herbstfinale des größten Schulsportwettbewerbs der Welt JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA statt. Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Bundesrepublik werden um Medaillen in den Sportarten Badminton, Beachvolleyball, Fußball, Hockey, Leichtathletik, Rudern, Schwimmen, Tennis und Golf kämpfen. mehr

Staatssekretär Gramlich eröffnet das 13. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt in Halle

Am 19. September 2008 um 19.30 Uhr eröffnet Staatssekretär Dr. Valentin Gramlich das 13. Jugendmusikfest in der Oper Halle. mehr

Staatssekretär Willems übergibt modernisierte Sekundarschule "Thomas Müntzer" in Magdeburg

Am 19. September um 10.30 Uhr wird die Magdeburger Sekundarschule "Thomas Müntzer", Umfassungsstraße 76 a, nach umfassenden Umbau- und Sanierungsarbeiten feierlich eröffnet. Zu diesem Anlass wird Kultusstaatssekretär Winfried Willems erwartet. mehr

Von Verletzung des Arbeitsschutzesgesetzes durch das Land kann keine Rede sein

In einer Pressemitteilung vom 15. September 2008 wird dem Land eine Verletzung des Arbeitsschutzgesetzes sowie von Vorschriften nach dem Sozialgesetzbuch IX in den Schulen vorgeworfen. mehr

Staatssekretär Gramlich bei der Eröffnung der wissenschaftlichen Tagung anlässlich des "Jahres der Domschätze in Sachsen-Anhalt 2008"

Vom 17. bis zum 20. September 2008 findet in Merseburg und Halberstadt die wissenschaftliche Tagung "... das Heilige sichtbar machen" statt. Auf der Eröffnung der Tagung um 14.00 Uhr im Ständehaus, Kongress- und Kulturzentrum Merseburg wird Staatssekretär Dr. Valentin Gramlich ein Grußwort halten. mehr

Gesundheitsfördernde Schule: Land verletzt Arbeitsschutzgesetz

Nach eigener Aussage hat das Kultusministerium in den zurückliegenden Jahren ein breites Spektrum an Maßnahmen für eine gesundheitsfördernde Schule initiiert oder unterstützt. Anlässlich der 4. Landesgesundheitskonferenz, auf der Staatssekretär Winfried Willems auftrat, teilte es eine Reihe von Aktivitäten mit. Die GEW und die Lehrerpersonalräte haben diese Aktivitäten unterstützt. mehr

15.09.2008 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt