© www.pixabay.de
Förderung

3 Millionen Euro für innovative Lehr-Lernkonzepte

3 Millionen Euro stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur in den kommenden zwei Jahren für die Entwicklung innovativer Lehr-Lernkonzepte bereit. Insgesamt 64 Projekte profitieren von der Förderung durch das Programm „Innovation plus.“ Beworben hatten sich insgesamt 154. mehr

© www.pixabay.com
Aktion

Welttag des Buches 2022: Bildungs­ministerium unterstützt Buchgeschenk

Gemeinsam mit den Bildungs- und Kultusministerien der anderen Bundesländer unterstützt das Thüringer Bildungsministerium in diesem Schuljahr bereits zum 16. Mal die größte Leseförderungsinitiative Deutschlands rund um den Welttag des Buches. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
Forschung

Lesen und Sprechen folgen einem ähnlichen Takt

Beim Lesen bewegt sich der Blick in einem bestimmten Muster über den Text. Dieses Muster ähnelt in überraschendem maß der Rhythmik gesprochener Sprache, wie ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter maßgeblicher Beteiligung der Goethe-Universität herausgefunden hat. mehr

© www.pixabay.com
Didacta-Themendienst

Fachkräftemangel: Ausbildungsberufe in der Krise

In immer mehr Berufsbranchen fehlt der Nachwuchs. Jeder fünfte Betrieb meldete 2021 einen Mangel an Fachkräften, viele Ausbildungsplätze bleiben frei. Durch den demografischen Wandel wird die Lage noch erschwert. mehr

07.12.2021 Artikel Felizia Schug

© www.pixabay.de
Webangebot

Digitale Schulentwicklung regional gestalten

Mit der ExpeditionBD unterstützt das Forum Bildung Digitalisierung Schulleitungen, Schulträger und alle Akteure, die den digitalen Wandel an Schulen in der Kommune oder Bildungsregion gestalten. mehr

07.12.2021 Pressemeldung Forum Bildung Digitalisierung e.V.

© 2017 LStockStudio/Shutterstock
Mitteilung

Vorgriffsstellen für Gymnasien sind ein Gewinn für alle Schulformen

Das Ministerium für Schule und Bildung teilt mit: Im Vorgriff auf die Umstellung auf den G9-Bildungsgang an Gymnasien zum Schuljahr 2026/27 hat die Landesregierung 1.450 Vorgriffsstellen allein bis zum Schuljahr 2021/22 geschaffen. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Ein Studienabbruch wird für Betroffene und den Fiskus zum Minusgeschäft

Etwa jeder vierte Studierende in Deutschland bricht das Bachelorstudium und rund jeder sechste das Masterstudium ab. Obwohl viele der Betroffenen nach dem Abbruch eine Berufsausbildung starten, hat der Umweg über die Uni negative finanzielle Folgen für Fiskus und für die Abrechenden selbst, ergibt eine aktuelle Studie des ZEW Mannheim. mehr

© www.pixabay.com
Förderung

Ausbildungsförderung 2020: Anzahl der BAföG-Empfänger um 8,3 % gesunken

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg erhielten im Jahr 2020 knapp 60.300 Personen Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), darunter 50.200 Studierende und gut 10.000 Schülerinnen und Schüler. Das waren insgesamt 8,3 % oder 5.400 geförderte Personen weniger als ein Jahr zuvor. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Parlez vous français? Sachsen unterstützt das Französisch-Lernen in Schulen

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus und das Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung fördert gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) das Programm FranceMobil in Sachsen. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Corona - Beim Tragen von Masken bleibt geistige Leistungsfähigkeit unverändert

Schutzmasken vom Typ FFP2 haben keine oder nur geringe Auswirkungen auf körperliche Messwerte wie Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung des Blutes oder die Herzfrequenzvariabilität. Dies gilt auch unter körperlicher Belastung. Doch wie sieht es mit der geistigen Leistungsfähigkeit aus? mehr

06.12.2021 Pressemeldung Technische Universität Berlin