Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen

© MSB/ Susanne Klömpges
Lehrermangel

Schulministerin schreibt ­Sek-II-Lehrkräfte an 

Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer: Wir schöpfen alle Möglichkeiten für eine bessere Lehrerversorgung aus. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Qualitätsoffensive Lehrerbildung: 15 Millionen Euro für Hochschulen in NRW

Projekte fördern Digitalisierung und berufliche Bildung - Erstmaliger Zusammenschluss aller lehrerbildenden Hochschulen aus Nordrhein-Westfalen im Verbundprojekt „Come In“. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Wieder mehr Auszubildende in dualer Berufsausbildung in NRW

Ende 2018 befanden sich in Nordrhein-Westfalen insgesamt 299.232 junge Menschen in einer dualen Ausbildung. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, bedeutet das ein Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Digitale Hochschule NRW

Land startet neue Förderlinien der Digitalisierungsoffensive: 23 Millionen Euro für Aufbau digitaler Lehr- und Lernorte und Modernisierung der WLAN-Netze. mehr

© www.pixabay.com
Förderung

Verbund für Lehrerausbildung erhält 6,2 Mio. Euro

Unter der Leitung der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben sich alle 12 Hochschulen des Landes, die angehende Lehrkräfte ausbilden, zum Verbund „Communities of Practice NRW – für eine Innovative Lehrerbildung“ (ComeIn) zusammengeschlossen. mehr

28.05.2019 Pressemeldung Universität Duisburg-Essen (UDE)

© wavebreakmedia/Shutterstock.com
Forderung

Digitalpakt in NRW zügig umsetzen

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen appelliert an das Land, rasch ein Gesamtkonzept für die Digitalisierung der Schulen vorzulegen. mehr

23.05.2019 Pressemeldung Städtetag NRW

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

PRIMUS-Schulen in NRW – Vorbild für inklusive Schulentwicklung

Seit mehr als einem Jahr liegt der wissenschaftliche Zwischenbericht über den Schulversuch mit fünf PRIMUS-Schulen dem NRW-Schulministerium vor. Er bestätigt die herausragende Stellung und Bedeutung der Schulen im Kontext des längeren gemeinsamen Lernens. mehr

21.05.2019 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Reaktion

VBE: Ein Ergebnis ungleicher Chancen auf Bildung

5.539 junge Menschen verließen im vergangenen Jahr ohne jeglichen Abschluss die Schule. Das geht aus der heute veröffentlichten Statistik von Information und Technik NRW hervor. mehr

© www.pixabay.de
Erhebung

NRW: Mehr Schüler gingen 2018 ohne Hauptschulabschluss ab

Im Sommer 2018 gingen in Nordrhein-Westfalen 11 522 Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule ab. mehr

© www.pixabay.de
Schulausschuss

Weichenstellungen für die Praxis nötig

Auf der Tagesordnung des Schulausschusses stehen heute Berichte und Anträge zur schulischen Inklusion, der Schulsozialarbeit und in der Anhörung ist der gravierende Lehrkräftemangel das Thema. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW hofft auf unterstützende Weichenstellungen für die Bildung im Land. mehr