Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Uni Magdeburg startet mit deutschlandweit einzigartigen internationalen Masterstudiengängen

(bikl/idw) Neue Studienangebote ziehen zum Semesterbeginn Studierende aus Europa und Übersee an die OVGU Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg bietet ab dem Wintersemester 08/09 zwei neue, deutschlandweit einzigartige internationale Masterstudiengänge an. Der Studiengang "Integrative Neurowissenschaften/Integrative Neuroscience" ist am Institut für Biologie der Fakultät für Naturwissenschaften angesiedelt, am Institut für Sportwissenschaft der Fakultät für Geistes- und Erziehungswissenschaften wird als neuer Masterstudiengang ab Oktober "Leistungsdiagnostik im Sport/Performance Analysis in Sport" angeboten. mehr

01.09.2008 Artikel

Kultusminister Olbertz übergibt neue Umgehungsstraße an der Rousseau-Insel in Wörlitz

Am 2. September um 15.00 Uhr übergibt Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz in einer feierlichen Veranstaltung die neue Umgehungsstraße an der Rousseau-Insel in Wörlitz. mehr

Gutes Zeugnis für BRAFO: Modellprojekt zur Berufsorientierung wird zunächst bis 2012 fortgesetzt

BRAFO hat das erste Schuljahr erfolgreich absolviert. Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff, Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz sowie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Bundesagentur für Arbeit, Max-Volker Dähne, stellten dem Projekt zur frühzeitigen Berufsorientierung heute ein gutes Zeugnis aus. BRAFO (Berufswahl Richtig Angehen Frühzeitig Orientieren) ist ein bundesweit einmaliges Gemeinschaftsprojekt des Landes Sachsen-Anhalt sowie der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Bundesagentur für Arbeit. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen der Sekundar- und Gesamtschulen, die im Rahmen des Schulunterrichts an jeweils vier Praxistagen einzelne Berufsfelder erkunden können. Für Schüler mit besonderem Unterstützungsbedarf können auch Praktika in Unternehmen mit sozialpädagogischer Begleitung außerhalb der Schulzeit vereinbart werden. Träger des landesweiten Projektes sind regionale Bildungszentren vor Ort. mehr

Kultusminister Olbertz eröffnet die "AUFtakt- und ABgesang-Veranstaltung" des Freiwilligen Sozialen Jahres im Bereich Kultur

Heute um 15.00 Uhr eröffnet Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik-Olbertz im "Thiem20 - Haus der jungen Künste", Magdeburg die feierliche Auftaktveranstaltung zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Bereich Kultur. Es werden nicht nur die Jugendlichen des diesjährigen Jahrganges verabschiedet, sondern auch die neuen Freiwilligen des Jahrganges 2008/2009 begrüßt. mehr

Kultusstaatssekretär Willems bei der Übergabe des sanierten Sportgymnasiums in Halle

Anlässlich der feierlichen Übergabe des saniertes Sportschulstandortes Halle spricht heute, 12:00 Uhr, Kultusstaatssekretär Winfried Willems ein Grußwort. mehr

Festival für neue Musik im Volkspark Halle

"Sachsen-Anhalt ist ein Land mit großer Musiktradition, deren Vielfalt auch von neuen Initiativen im Bereich der zeitgenössischen Musik geprägt wird", betonte Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz auf der heutigen Pressekonferenz. mehr

Staatssekretär Willems spricht über die Chancen- und Bildungsgerechtigkeit an Sekundarschulen

Kultusstaatssekretär Winfried Willems nimmt heute auf Einladung der Magdeburger Stadtfraktion der CDU an einer Gesprächsrunde zum Thema "Chancen- und Bildungsgerechtigkeit der Sekundarschulen" teil. Das öffentliche Forum beginnt um 19.00 Uhr in der Sekundarschule Gottfried-Wilhelm-Leibniz, Hegelstraße 18. mehr

Olbertz: "Senkung der Schulabbrecherquote und optimale Berufsorientierung sind die Herausforderungen des kommenden Schuljahrs"

"Die ehrgeizigen Ziele in der Bildungspolitik, aber auch die demografische Entwicklung und die schwierige Haushaltslage werden das kommende Schuljahr erneut vor große Herausforderungen stellen", betont Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz. Als wichtigstes Ziel benennt er die bestmögliche Förderung der Potenziale eines jeden Kindes und eines jeden Jugendlichen. Dabei spiele eine wichtige Rolle, dass das Kabinett der Verordnung zur Schulentwicklungsplanung bis 2013/14 zustimmte, so dass auch kleinere Schulen im ländlichen und dünnbesiedelten Raum bestehen bleiben und das gegenwärtige Schulnetz auch perspektivisch weitestgehend erhalten bleiben könne, um weite Schulwege zu vermeiden. mehr

Schulbesuche von Kultusminister Olbertz und Kultusstaatssekretär Willems am ersten Schultag

Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz und Kultusstaatssekretär Winfried Willems werden traditionell zum Schuljahresbeginn am 25. August jeweils eine Schule besuchen. mehr

Ausstellungseröffnung "Der neue Stil. Ernst Ludwig Kirchners Spätwerk" in Quedlinburg

Am 24. August um 11.00 Uhr eröffnet Kultusminister Prof Dr. Jan-Hendrik Olbertz die Ausstellung "Der neue Stil. Ernst Ludwig Kirchners Spätwerk" in der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg. mehr