Bremen Bremen

Sonderpädagogisches Gutachten wird Bildungspolitikern zur Entscheidung übergeben

Im Auftrag der Senatorin für Bildung und Wissenschaft haben die beiden Professoren Klaus Klemm (Bildungsforscher Uni Duisburg-Essen) und Ulf Preuss-Lausitz (Erziehungswissenschaftler Freie Universität Berlin) ein Gutachten erarbeitet. Es trägt den Titel "Gutachten zum Stand und zu den Perspektiven der sonderpädagogischen Förderung in den Schulen der Stadtgemeinde Bremen". Über das Gutachten wird der Fachausschuss Schulentwicklung bereits in seiner Sitzung am 18. September beraten. Unmittelbar danach befasst sich der Unterausschuss für sonderpädagogische Förderung der Deputation für Bildung damit. Zur ersten politischen Beschlussfassung sollen die abgestimmten Maßnahmen am 30. Oktober im Rahmen der Schulentwicklungsplanung und der Schulgesetznovelle vorgelegt werden. mehr

Bürgermeister und Bildungssenatorin besuchen Betriebe, die benachteiligten Jugendlichen eine Ausbildungschance geben

Bürgermeister Jens Böhrnsen und Bildungssenatorin Renate Jürgens-Pieper haben heute (19. August 2008) die Bäckerei Ruchel und das Kaufhaus Lestra im Stadtteil Horn besucht. Diese beiden Unternehmen zeichnen sich durch herausragende Ausbildungsleistungen aus. In Kooperation mit dem Projekt Ausbildungsinitiative Bremen/Bremerhaven (AIBB), das das Bildungszentrum der Wirtschaft im Unterwesergebiet (BWU) umsetzt, werden Jugendliche gefördert, die bei der Ausbildungsplatzsuche benachteiligt sind. Es handelt sich um Altbewerber, Ausbildungsabbrecher, Jugendliche mit niedrigen Bildungsabschlüssen, mit Migrationshintergrund oder aus schwierigem sozialen Umfeld. mehr

Schulsportbroschüre und Schulsportkalender für das neue Schuljahr 2008/2009 sind erschienen

Die runde Jubiläumsausgabe der Schulsportbroschüre mit den Ausschreibungen von Schulsportveranstaltungen des Schuljahres 2008/2009 sowie weiteren Informationen, wie u.a. der aktualisierten Auflistung der Ansprechpartner für den Schulsport in den Schulen, ist fertig gedruckt. Auch der Bremer Schulsportkalender 2008/2009 liegt nunmehr vor. mehr

Medienzentrum lädt Lehrkräfte zum Computerspiel Ecopolicy ein

Das Zentrum für Medien des Landesinstituts für Schule (LIS), Große Weidestraße 4-16, lädt Lehrerinnen und Lehrer am Donnerstag, 14. August, von 10 bis 14 Uhr zum Spielen ein. Vorgestellt wird das Planspiel Ecopolicy. Es bildet vernetzte Systeme nach und fordert die Spielenden auf, sich damit auseinander zu setzen. Grundlage von Ecopolicy sind wirtschaftliche und gesellschaftliche Daten, die auf wissenschaftlichen Untersuchungen beruhen. mehr

Sommercamp-Kinder spielen Theater im Bürgerhaus Hemelingen

48 Grundschulkinder der Schulen im Bremer Osten – vorwiegend Kinder mit Migrationshintergrund - nehmen an einem dreiwöchigen Sprach-Sommer-Camp im Schullandheim Verdener Brunnen teil, ein Projekt der Senatorin für Bildung und Wissenschaft in Kooperation mit dem Goethe-Institut Bremen. mehr

© Alexander Körner

Wissenschaftssenatorin sieht sich auf dem Campus der Uni Bremen um

Während einer mehrstündigen Campusführung informierte sich Wissenschaftssenatorin Renate Jürgens-Pieper heute (27.07.2008) insbesondere über die Bedingungen der Lehre an der Universität Bremen. Begleitet wurde sie auf ihrer Tour von der Konrektorin für Lehre, Studium und Internationale Angelegenheiten der Universität Bremen, Prof. Dr. Ilse Helbrecht. mehr

Bildungssenatorin dankt Schulleitungen und Lehrkräften für die geleistete Arbeit - Ausblick auf das neue Schuljahr

In einem im Intranet veröffentlichten Brief an die Schulleitungen im Lande Bremen hat Bildungsenatorin Renate Jürgens-Pieper allen an Bildung Beteiligten für die geleistete Arbeit im Schuljahr 2007/2008 gedankt. mehr

Neu in Bremen: Masterstudiengang "Neurosciences"

(bikl/idw) Der internationale Masterstudiengang "Neurosciences" wird im Wintersemester 2008/09 an der Universität Bremen neu eröffnet. Er bietet die intensive Ausbildung von Neurowissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern für die Berufstätigkeit in der Grundlagenforschung, der klinisch-neurowissenschaftlichen Forschung und in den angewandten Neurowissenschaften. Der Masterstudiengang wird vom Zentrum für Kognitionswissenschaften an der Universität Bremen unter Beteiligung der Fachbereiche Physik, Biologie, Chemie, und Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen in Kooperation mit den Bremer Kliniken und dem Center for Advanced Imaging durchgeführt. mehr

09.07.2008 Artikel

Einstieg in die Entlastung von Lehrkräften gelungen

Nach vielen Aktionen und zähen Verhandlungen hat es jetzt einen ersten Teilerfolg in der Frage der Entlastung der überlasteten Lehrkräfte gegeben: - Die vielfach kritisierten zusätzlichen Präsenztage in den Ferien wurden um 2 Tage reduziert. - Die Fortbildungsverpflichtung gilt für Teilzeitkräfte nur noch anteilig. - Die stark angestiegenen Dokumentationsverpflichtungen der Lehrkräfte sollen verringert werden. - Die Bildungsbehörde stellt Entlastungsstunden im Umfang von sechs Lehrerstellen für die Arbeit in besonders belasteten Klassen der Sekundarschule zur Verfügung. mehr

Lernplattform des Medienzentrums im Landeinstitut für Schule begrüßt 10 000. Nutzer

Seit 2002 stellt das Zentrum für Medien im Landesinstut für Schule eine Lernplattform für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Das Portal ermöglicht Austausch von Daten und Dokumenten und persönliche und schulinterne Kommunikation und vereinfacht die elektronische Unterrichtsvorbereitung. mehr