Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Leopoldina: Stimme deutscher Wissenschaft weltweit

Aus der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina wird die Nationale Akademie der Wissenschaften. Damit erhält Deutschland eine unabhängige Institution, die Politik und Gesellschaft wissenschaftsbasiert berät. Was bleibt ist der Name: Leopoldina. mehr

Nationalakademie feierlich ernannt

In einem Festakt hat heute die Vorsitzende der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK), Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina feierlich Aufgaben und Funktion einer Nationalakademie übertragen. Die Zeremonie fand in Anwesenheit von Bundespräsident Dr. Horst Köhler statt, der die Schirmherrschaft über die nationale Akademie übernommen hat. mehr

Erfolgreiche Teilnahme von Schulen bei "denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule"

Das Programm "denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule" verfolgt das Ziel, junge Schülerinnen und Schüler für Kulturdenkmale zu begeistern. Mit der bundesweiten Aktion entsteht ein Netzwerk von Schulen, die das Thema Denkmalschutz in Schulunterricht und -alltag einbinden. mehr

Olbertz weist Darstellung der Mitteldeutschen Zeitung zurück

Sachsen-Anhalts Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz hat am Sonntag redaktionelle Aussagen der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) vom 12. Juli zurückgewiesen. Die Behauptung, er schüre mit seiner Forderung nach verlässlichen Finanzzusagen auch der Kommunen neue Konflikte bei den Theatern, entbehre jeder Grundlage. mehr

Risikomanagement und Innovatives Management

(bikl/idw) Ab dem Wintersemester 2008/09 bietet der Fachbereich Wirtschaft in Stendal zwei neue Masterstudiengänge an: - den konsekutiven Studiengang Risikomanagement - den weiterbildenden Studiengang Innovatives Management. mehr

11.07.2008 Artikel

Neuer Master-Studiengang Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung

(bikl/idw) Zum Wintersemester 2008/2009 startet an der Hochschule Magdeburg- Stendal (FH) ein neuer Master-Studiengang. Der konsekutive Studiengang wird in Magdeburg am Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen angeboten, er dauert vier Semester und wird mit dem Master of Arts abgeschlossen. Bewerbungsschluss für den Studiengang ist der 15. September. mehr

11.07.2008 Artikel

Olbertz: Erheblicher Gesprächsbedarf zur Personalentwicklung im Lehrerbereich

Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz hat heute erneut auf erheblichen Verhandlungsbedarf zum Personalentwicklungskonzept 2008-2025 von Finanzminister Jens Bullerjahn hingewiesen. mehr

Begabtenförderung in Sachsen- Anhalt - Spezialistenlager Sommer 2008

Vom 13. bis 18. Juli 2008 finden in Halle, Merseburg und Wettin sowie in Magdeburg, Polvitz und Barby 15 Spezialistenlager für ca. 225 begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 bis 12 aus ganz Sachsen-Anhalt statt. Die Spezialistenlager werden vom Landesverwaltungsamt Halle im Auftrag des Kultusministeriums organisiert. Sie sind eine Form der außerunterrichtlichen Förderung besonders begabter und interessierter Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt. mehr

Staatssekretär Willems eröffnet den "Internationalen Schulalltag" beim "12. Eurocamp für Kids" in Güntersberge

Am 14. Juli 2008 eröffnet Kultusstaatssekretär Winfried Willems traditionsgemäß den "Internationalen Schulalltag" im Rahmen des "12. Eurocamp für Kids" in Güntersberge/Harz. mehr

Sechs Prozent eines Altersjahrgangs ohne Schulabschluss

"Die gestern veröffentlichte Statistikblase wird spätestens im September platzen, wenn die Abschlusszahlen für das morgen zu Ende gehende Schuljahr vorliegen." Das sagte der GEW-Landeschef, Thomas Lippmann, zu Meldungen über die angeblichen Erfolge Sachsen-Anhalts im Kampf gegen den hohen Anteil von Schulabbrechern. mehr

09.07.2008 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt