Saarland Saarland

"nanoTruck - Hightech aus dem Nanokosmos" wieder im Saarland

Neue Informationskampagne zur Nanotechnologie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung startet zur zweiten Saarlandtour 2008 - Tourziele: Neunkirchen und St. Wendel. mehr

Lob für die Förderung begabter und hochbegabter Schülerinnen und Schüler im Saarland

In der aktuellen Ausgabe von FOCUS-SCHULE wird das saarländische Engagement bezüglich der Förderung begabter und hochbegabter Schülerinnen und Schüler im Saarland sehr positiv bewertet. Besonders die Einrichtung einer zentralen Beratungsstelle, der besonders frühe Beginn der Förderung schon in Kindertagesstätten sowie die gute Vernetzung der Grundschulen und die hohe Anzahl der Gymnasien mit integrierter Förderung werden als vorbildlich bezeichnet. mehr

"Saarländische Gemeindezahlen 2008" erschienen

Das Statistische Amt des Saarlandes hat soeben die aktuelle Ausgabe der Publikation "Saarländische Gemeindezahlen" herausgegeben. Die alljährlich erscheinende Publikation gibt einen Überblick über die wichtigsten kommunalen Daten der amtlichen Statistik. mehr

19.11.2008 Pressemeldung Statistisches Amt Saarland

PISA-Ländervergleich 2006: Positiver Trend stabilisiert sich auch im Saarland

Am heutigen Dienstag wurden in Berlin die Ergebnisse der PISA-E-Studie 2006 vorgestellt. Das Saarland liegt in den Naturwissenschaften mit 512 Punkten deutlich über dem OECD-Schnitt (500). In Mathematik liegt das Saarland genau im OECD-Schnitt (498) und in der Lesekompetenz mit 497 Punkten ebenfalls leicht über OECD-Schnitt (492) Punkte. Ministerin Kramp-Karrenbauer unterstrich heute gegenüber Medienvertretern die deutliche Verbesserung gegenüber den vorherigen PISA-Studien. mehr

Saarbrücker Appell für gelingende Schulen

Verabschiedet von den 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie der Referentin und Referenten des Bildungsforums zum Saarländischen Schulpreis "Schule: Lebensraum statt ´Albtraum!´" am 15. November 2008 mehr

Ausgaben für die Kinder- und Jugendhilfe leicht angestiegen

Die Bruttoausgaben für Leistungen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz betrugen im Jahr 2007 im Saarland 299,9 Mio. Euro. Das waren nach Mitteilung des Statistischen Amtes des Saarlandes 3,3 Mio. Euro oder 1,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Da gleichzeitig die Einnahmen um rund 0,5 Mio. Euro auf nunmehr 14,6 Mio. Euro fielen, ergaben sich Nettoausgaben in Höhe von 285,3 Mio. Euro (+ 1,4 %). mehr

14.11.2008 Pressemeldung Statistisches Amt Saarland

Eltern: Für das Schulsystem mehr tun!

Wenige Tage vor der Veröffentlichung der PISA-Ergebnisse für die deutschen Bundesländer hat die Landeselterninitiatve für Bildung auf einen Ländervergleich aufmerksam gemacht, der bisher kaum Beachtung im Saarland gefunden habe. Die im September 2008 von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder vorgelegte Analyse "Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich 2008" zeige nach wie vor gravierende Defizite für das Saarland auf. mehr

Mehr Kinder unter drei Jahren in Kindertagesbetreuung

Zum 15. März 2008 wurden im Saarland 473 Kindertageseinrichtungen mit insgesamt 34 151 genehmigten Plätzen in 1 495 Gruppen gezählt. Nach Mitteilung des Statistischen Amtes des Saarlandes ist gegenüber dem Vorjahr die Zahl der Einrichtungen aufgrund von Schließung und Zusammenlegung kleinerer Einheiten um 10 und die Zahl der genehmigten Plätze um 579 zurückgegangen. mehr

13.11.2008 Pressemeldung Statistisches Amt Saarland

Richtfest zum Erweiterungsbau für die Freiwillige Ganztagsschule an der Hofschule

Am Freitag, dem 14.11.2008, wird um 10:30 Uhr an der Hofschule - Förderschule Lernen - in Bildstock das Richtfest zum Erweiterungsbau für die Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) gefeiert. An der Feierstunde nehmen auch die Ministerin für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, Annegret Kramp-Karrenbauer, Schulleiterin Tanja Schepp sowie die Erste Regionalverbandsbeigeordnete, Elfriede Nikodemus, teil. mehr

Rund 600 Kinder werden im Saarland von 370 "Tagesmüttern" betreut

Im Saarland wurden zum 15. März 2008 insgesamt 616 Kinder unter 14 Jahren von Kindertagespflegepersonen in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Dies entsprach einem Anteil von 0,5 Prozent der unter 14-jährigen Bevölkerung und einem Zuwachs von 21,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Betreuung erfolgte durch 370 bei den Jugendämtern registrierte Tagesmütter und –väter (+ 18,2 %). Wie das Statistische Amt des Saarlandes weiter mitteilt, war gut ein Drittel der betreuten Kinder unter 3 Jahre alt. Der Anteil der 3- bis unter 6-jährigen Kinder lag bei fast 22 Prozent, gut 42 Prozent waren 6 Jahre und älter. mehr

11.11.2008 Pressemeldung Statistisches Amt Saarland