Brandenburg Brandenburg

Guten Start ins Studium! Brandenburgs Hochschulen gestalten Strukturierte Studieneingangsphase

Pünktlich zum Semesterbeginn haben sich die drei Brandenburger Universitäten, fünf Fachhochschulen, die Hochschule für Film und Fernsehen und das Wissenschaftsministerium über eine Weiterentwicklung der strukturierten Studieneingangsphase verständigt und hierzu entsprechende Standards vereinbart. Die Strukturierte Studieneingangsphase soll den Studienanfängern helfen, sich an der Hochschule zu orientieren, ihnen den Start erleichtern und damit zu weniger Studienabbrüchen und Fachwechseln beitragen. mehr

Minister Rupprecht übergibt 500.000 Euro an die Grundschule Hanna von Pestalozza

Bildungsminister Holger Rupprecht übergibt heute an die Verlässliche Halbtagsgrundschule Hanna von Pestalozza Potsdam im Ortsteil Groß Glienicke Fördermittel in Höhe von 500.000 Euro. Damit wird ein ganztagsspezifischer Erweiterungsbau für die Grundschule und den Hort finanziert. mehr

Johanniter-Gymnasium in Wriezen wird 37. "Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage"

Das Evangelische Johanniter-Gymnasium in Wriezen (Landkreis Märkisch-Oderland) wurde heute als 37. Schule im Land Brandenburg der Titel "Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage" verliehen. mehr

Bildungsminister Rupprecht: "Alle ehemaligen in Teilzeit verbeamteten Lehrkräfte sind rechtmäßig bestellte Beamte"

Bildungsminister Holger Rupprecht bleibt auch nach der jüngsten Entscheidung des Cottbuser Verwaltungsgericht bei seiner Überzeugung vom März dieses Jahres: "Alle seinerzeit rund 7.500 in Teilzeit ernannten und mittlerweile in Vollzeit überführten Beamten waren und sind rechtmäßig bestellte Beamte." Der Bildungsminister bezeichnete das Urteil der Cottbuser Richter als "schwer nachvollziehbar". Im Beschluss des Leipziger Bundesverwaltungsgerichts vom 20. März 2008 sei ausdrücklich festgehalten worden, dass "die Ernennungsurkunden nicht nichtig" seien, zitiert Rupprecht aus dem Protokoll des Gerichts. "Ich gehe davon aus, dass die Entscheidung der Cottbuser Richter spätestens vor dem Bundesverwaltungsgericht wieder aufgehoben wird." mehr

"Erinnerung an Unrecht wachhalten"

Der Bildungsstaatsekretär und Koordinator des Handlungskonzepts "Tolerantes Brandenburg", Burkhard Jungkamp, nimmt als Vertreter der Landesregierung am Sonntag, den 09. November 2008, an einer Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag der "Reichspogromnacht" in Finsterwalde (Landkreis Elbe-Elster) teil. Die Gedenkveranstaltung wird von der Evangelischen Jugendarbeit im Kirchenkreis Finsterwalde durchgeführt, beginnt ab 17 Uhr in der Trinitatiskirche und endet nach einem "Lichterweg" zum Markplatz der Stadt mit Klezmer-Musik im Kellercafé der Evangelischen Jugend. Erwartet werden bis zu 200 Gäste. mehr

Schub für den Innovationsstandort Golm

Mit einem gemeinsamen Standortmanagement wollen die in Golm ansässigen Wissenschafts- und Wirtschaftseinrichtungen ihre Kräfte bündeln. Ein entsprechender Vertrag wurde heute vor Ort in Anwesenheit von Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka, Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns und Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs unterzeichnet. mehr

Unterstützung von Schulen bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Antisemitismus

Am Sonntag begeht die Bundesrepublik Deutschland den 70. Jahrestag der Reichspogromnacht. Dies ist Anlass für das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) mit einer Reihe von Aktivitäten die Schulen in Berlin und Brandenburg bei der Auseinandersetzung mit diesem Thema zu unterstützen. mehr

Käthe-Kollwitz-Oberschule in Mühlenbeck wird 36. "Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage"

Die Käthe-Kollwitz-Oberschule in Mühlenbeck (Landkreis Oberhavel) wurde heute als 36. Schule im Land Brandenburg der Titel "Schule OHNE Rassismus – Schule MIT Courage" verliehen. An der Schule werden rund 250 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. mehr

Kino für Schülerinnen und Schüler

Burkhard Jungkamp, Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, hat heute im Filmmuseum in Potsdam die "SchulKinoWochen 2008" eröffnet. Sie finden vom 05. November bis 19. Dezember 2008 in 35 Kinos des Landes Brandenburg statt. Das diesjährige Programm bietet insgesamt 40 Filme, darunter knapp 20 Literaturverfilmungen. Die Filme richten sich an die Schülerinnen und Schüler von der Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe. mehr

Schöner Wohnen im sanierten Studentenheim

Wissenschaftsministerin Professor Dr. Johanna Wanka hat heute das grundsanierte Studentenwohnheim in der Cottbuser Universitätsstraße eingeweiht. Für insgesamt 6,2 Millionen Euro entstanden hier 351 attraktive Ein-Zimmer-Wohnungen. Den Studierenden der BTU Cottbus und der Fachhochschule Lausitz stehen damit moderne Wohnungen zu erschwinglichen Mieten zur Verfügung. mehr