Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Bildungsgewerkschaft empfiehlt bei Urteil über Kinderbetreuung Realismus

In der durch den Bericht der Bertelmannstiftung "Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme" angestoßenen Debatte, äußerte sich heute der GEW-Landesvorstand. "Es gibt keinen Grund zur Hektik und auch nicht zu übertriebenen Forderungen", sagte der GEW-Landesgeschäftsführer Frank Wolters. Man könne so ohne Weiteres auch nicht partielle Systeme mit flächendeckenden vergleichen. Zugleich sieht die GEW auch in Sachsen-Anhalt Defizite bei der Umsetzung des Bildungsauftrages der Kitas. mehr

12.06.2008 Pressemeldung GEW Sachsen-Anhalt

Berufswahl-SIEGEL auf dem richtigen Weg

"Es war schon eine beeindruckende Veranstaltung. Das gelungene Schlusswort der beiden Schüler der Sekundarschule Bad Bibra war ein gutes Beispiel dafür, dass man auch die Schüler in den Vordergrund stellen kann." sagte der Vorsitzende des Landeselternrates, Karsten Bucksch, nach der Vergabeveranstaltung des Berufswahl-SIEGEL Sachsen-Anhalt am gestrigen Tag im Vollversammlungssaal der IHK Halle/Dessau in Halle. mehr

11.06.2008 Pressemeldung Landeselternrat Sachsen-Anhalt

Landeselternrat unterbreitet dem Kultusministerium Vorschlag zur Ferienregelung für die Jahre 2010/11 bis 2016/17

"Wir wünschen eine familienfreundlichere Ferienregelung im Land Sachsen-Anhalt." sagte der Vorsitzende des Landeselternrates, Karsten Bucksch, während eines Gespräches mit Staatssekretär Willems am 24. April im Kultusministerium, als er das 15-Punkte-Programm des neuen Landeselternrates vorstellte. mehr

11.06.2008 Pressemeldung Landeselternrat Sachsen-Anhalt

Goethe-Theater Bad Lauchstädt präsentiert sich in der Galerie Entrée des Kultusministeriums

Ab dem 11. Juni 2008 ist in der Galerie ENTRÉE des Kultusministeriums, Turmschanzenstraße 32, Haus 27, die Wanderausstellung der Historischen Kuranlagen und des Goethe-Theaters Bad Lauchstädt zu sehen. Großfotos und kurze Texte geben einen interessanten Einblick in Historie und Gegenwart von Bad Lauchstädt und laden ein zu einem Besuch in den historischen Ort. mehr

Landeselternrat zur Frühjahrsplenartagung des Bundeselternrates in Finsterbergen / Thüringen

Am Wochenende vom 30.05. bis 01.06.2008 trafen sich Vertreter des Landeselternrates des Landes Sachsen-Anhalt zur Frühjahrsplenartagung des Bundeselternrates im thüringischen Finsterbergen. Zu den Vertretern aus Sachsen-Anhalt gehörten neben dem Vorsitzenden, Karsten Bucksch, auch Nicole Schertling (Grundschulen), Jens Sperlich (Sekundarschulen), Kerstin Fiedler (Förderschulen), Steffi John (Berufsbildende Schulen) und Thomas Stegemann (Gesamtschulen). Weiterhin waren auch die BER-Mitglieder zur Verabschiedung eingeladen, die nicht mehr als Delegierte des Bundeselternrates gewählt wurden. So wurden Annegret Schwarz und Elke du Bois verabschiedet. mehr

09.06.2008 Pressemeldung Landeselternrat Sachsen-Anhalt

Vergabe der Zertifikate des Berufswahl-SIEGELs Sachsen-Anhalt durch Kultusminister Prof. Dr. Olbertz

Am 10. Juni 2008 findet um 16.00 Uhr die feierliche Übergabe der Zertifikate des Berufswahl-SIEGELs an Schulen in Sachsen-Anhalt in der IHK Halle-Dessau, Franckestraße 5 in Halle durch Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz statt. Ausgezeichnet werden Schulen für die vorbildliche Berufswahlorientierung ihrer Schülerinnen und Schüler. mehr

Studieren in Sachsen-Anhalt 2008/09 - jetzt auch als CD-ROM erhältlich

Die CD-ROM des Kultusministeriums "Studieren in Sachsen-Anhalt 2008/2009" ist soeben erschienen. mehr

Händel-Festspiele 2008 werden eröffnet

Am 5. Juni 2008 findet um 19.00 Uhr der Festakt zur Eröffnung der Händel-Festspiele 2008 in der Georg-Friedrich-Händel-Halle, Salzgrafenplatz 1 in Halle statt. In diesem Jahr stehen die Festspiele unter dem Motto "Geistliche Musik im profanen Raum". mehr

Ministerpräsident beruft sechs neue Kultursenatoren

Im Auftrage des Ministerpräsidenten Prof. Dr. Wolfgang Böhmer wurden heute sechs Neuberufungen für den Kultursenat des Landes Sachsen-Anhalt vorgenommen. Für Norbert Wenner, Prof. Dr. Konrad Breitenborn und Dr. Dietrich Mühlberg ist es die zweite Amtszeit. Neue Mitglieder im Kultursenat Sachsen-Anhalts sind die Pianistin Ragna Schirmer, der Publizist Ingolf Kern sowie der MDR-Hörfunkdirektor Michael Möller (Kurzbiografien befinden sich in der Anlage rechte Spalte oben). mehr

Christian Kreis erhält Literaturpreis des Landes Sachsen-Anhalt

Den Georg-Kaiser-Förderpreis für Literatur des Landes Sachsen-Anhalt erhält in diesem Jahr der aus Sachsen-Anhalt stammende Schriftsteller Christian Kreis für seine Debütveröffentlichung "Nichtverrottbare Abfälle", die 2007 im Mitteldeutschen Verlag in der Reihe "mdv lindenblatt" erschienen ist. Gleichzeitig wird mit dieser Auszeichnung sein bisheriges lyrisches Schaffen gewürdigt, das häufig regionale Bezüge zum Land hat. mehr