Brandenburg Brandenburg

Großer Erfolg beim Treffen der Ortschronisten

Etwa 200 Ortschronisten aus allen Teilen des Landes Brandenburg trafen sich am Sonntag zum vierten "Tag der brandenburgischen Orts- und Landesgeschichte" im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam. Kulturministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und die Veranstalter - die Brandenburgische Historische Kommission e.V., das Brandenburgische Landeshauptarchiv (BLHA) und das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG) - waren von der großen Resonanz beeindruckt. mehr

Brandenburger Unis Spitze!

Die Stiftung Europa Universität Viadrina (EUV) und die Brandenburgische Technische Universität Cottbus (BTU) gehören zu den beliebtesten Unis Deutschlands, so das Ergebnis einer Hochschul-Umfrage im Internetportal StudiVZ. Die Hochschulen landen unter 500 gerankten Hochschulen im deutschsprachigen Raum auf den Plätzen 9 und 13. Lässt man die vor ihnen liegenden Fachhochschulen, private Einrichtungen und Hochschulen der Bundeswehr außer Betracht, belegen EUV und BTU als Universitäten die Plätze 1 und 2. mehr

Wanka eröffnet Firmenkontaktmesse in Wildau

Brandenburgs Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat heute die neunte Firmenkontaktmesse auf dem Campus der Technischen Fachhochschule Wildau eröffnet. Ziel dieser Messe ist es, Studierende mit der regionalen Wirtschaft in Kontakt zu bringen. Mit attraktiven Beschäftigungsperspektiven wollen die Unternehmen qualifizierte Fachkräfte an sich und die Region binden. mehr

Bildungsminister Rupprecht besucht Nordirland

Bildungsminister Holger Rupprecht besucht vom morgigen Donnerstag bis Sonnabend, 25.Oktober 2008, Nordirland. Anlass ist die Unterzeichnung eines neuen Arbeitsplans mit der Partnerbehörde, dem North Eastern Education and Library Board (NEELB). Daneben wird sich der Minister schwerpunktmäßig über die Nutzung der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in den nordirischen Schulen informieren, um Anregungen für neue Entwicklungen auch im Land Brandenburg zu gewinnen. mehr

SchulKinoWochen im Land Brandenburg 2008

Unter dem Motto "Sehend lernen − Die Schule im Kino" sind zwischen 5. November und 19. Dezember erneut alle Schulen und alle Kinos des Landes Brandenburg zur Teilnahme an den SchulKinoWochen eingeladen. mehr

Zwei Schulen im Land Brandenburg erhalten Fördermittel

Das Humboldt-Gymnasium in Potsdam erhält 8.931,75 Euro. Damit wird eine ganztägige Ausstattung des Mehrzweckraumes finanziert. Die Gesamtkosten dieser Baumaßnahme betragen 9.924,17 Euro. mehr

"Fair bringt mehr" startet in Brandenburg

Unter dem Motto "Hinschauen statt wegsehen, aktiv werden statt abwarten" können sich Kindergärten und Schulen bis zur Sekundarstufe II mit ihren Projekten zum Thema Teamgeist und Fairness noch bis zum 21. November 2008 anmelden. "Fair bringt mehr - Der Wettbewerb für mehr Miteinander" sucht zum zweiten Mal die besten Projekte für mehr Partnerschaftlichkeit im Umgang miteinander. Bewerben können sich Kindergärten und Schulen mit bereits begonnenen sowie laufenden Projekten oder auch solchen, die kurz vor der Umsetzung stehen. mehr

"Initiative Oberschule"

Für das IOS-Programm stehen den rund 140 Oberschulen bis zum Jahr 2013 rund 25 Millionen Euro zur Verfügung mehr

Stärkung der Zusammenarbeit von Schule und Berufsberatung sowie erste Bilanz zur "Initiative Oberschule"

Bildungsminister Holger Rupprecht und die Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, Margit Haupt-Koopmann, haben zur Stärkung der Berufsorientierung an den Brandenburger Schulen zwei Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet Bildungsminister Holger Rupprecht zieht positive Bilanz der "Initiative Oberschule" mehr

Erstes Feriencamp für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten startet

Am kommenden Montag startet das erste Feriencamp Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten im Land Brandenburg. Insgesamt 35 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 werden vom 20. bis 30. Oktober 2008 am Projekt "Camp+ Brandenburg" auf dem Gut Gnewikow (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) teilnehmen. Das Projekt wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), des brandenburgischen Bildungsministeriums, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) sowie der Beck´schen Stiftung. Organisiert wird das Projekt vom Projektverbund kobra.net – Kooperation in Brandenburg in Zusammenarbeit mit der DKJS und dem Ministerium. mehr