Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.de
Statistik

Studienanfänger verlassen Rheinland-Pfalz

Immer mehr angehende Studierende aus Rheinland-Pfalz entscheiden sich gegen ein Studium in ihrem Bundesland. Seit 2014 ist der Wanderungssaldo negativ: Mit fast 10.000 abgewanderten Studierenden wurde im Jahr 2018 der vorläufige Höchststand erreicht. mehr

06.12.2019 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.com
Motto: Europa

Rhein­land-Pfalz übernimmt 2020 KMK-Präsidentschaft

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, wurde während der 368. Kultusministerkonferenz in Berlin zur Präsidentin der KMK für das Jahr 2020 gewählt. Sie folgt im Amt auf den Hessischen Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz. mehr

© www.pixabay.de
Gute-KiTa-Vertrag

Mehr Qualität in rheinland-pfälzischen Kitas

Im Rahmen des „Gute-KiTa-Gesetzes“ unterstützt der Bund das Land Rheinland-Pfalz bei der Weiterentwicklung der Qualität in den rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten bis 2022 mit rund 269 Millionen Euro. mehr

© Karg Stiftung

Karg Impulskreismoderatorinnen stärken die Begabtenförderung

22 multiprofessionelle Fachkräfte aus Schulpraxis und Schulpsychologie erhielten heute im Pädagogischen Landesinstitut in Speyer ihre Zertifikate als Karg Impulskreismoderatorinnen. mehr

25.09.2019 Pressemeldung Karg-Stiftung

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Frühkindliche Bildung

Kita-Zukunftsgesetz: Mehr Qualität, mehr Geld, mehr Gebührenfreiheit

Dr. Stefanie Hubig, Ministerin für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz: „Allen Kindern den besten Start ins Leben ermöglichen – dafür steht das Kita-Zukunftsgesetz, das heute im Landtag beschlossen wurde.“ mehr

© www.pixabay.de
Urteil

Neuer Prüfungsversuch?

Mögliche Fehler bei der Bestimmung von Prüfern begründen nicht zwangsläufig einen Anspruch des Studierenden auf nochmaligen Prüfungsversuch. Die Umstände des Einzelfalls sind hierbei von maßgeblicher Bedeutung. Dies entschied das Verwaltungsgericht Mainz. mehr

19.08.2019 Pressemeldung Verwaltungsgericht Mainz

© www.pixabay.de
Unterrichtsversorgung

Schulen für die Aufgaben der Zukunft stärken

Die meisten rheinland-pfälzischen Schulen, insbesondere Gymnasien, Integrierte Gesamtschulen und Realschulen plus, können zum Beginn des Schuljahres 2019/20 wieder damit rechnen, dass die zur Verfügung stehenden Planstellen durch ausgebildete Lehrkräfte besetzt werden. mehr

12.08.2019 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© www.pixabay.de
Urteil

Bei Überschreitung der Bearbeitungszeit: Klausur mit „nicht ausreichend“ bewertet

Eine Vorschrift in der Prüfungsordnung einer Hochschule, wonach bei einem Überschreiten der Bearbeitungszeit eine schriftliche Klausur mit der Sanktionsnote „nicht ausreichend“ belegt wird, ist rechtmäßig, soweit die Überschreitung wesentlich ist. Damit wies das Verwaltungsgericht Koblenz die Klage eines Studierenden gegen eine entsprechende Bewertung seiner Klausur ab. mehr

14.06.2019 Pressemeldung Verwaltungsgericht Koblenz

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Kita-Zukunftsgesetz

Ein Schritt in die richtige Richtung aber wichtige berechtigte Forderungen der Beschäftigten werden nicht erfüllt: In einer ersten Reaktion beziehen die Gewerkschaften ver.di und GEW Stellung zum gestern vorgelegten zweiten Entwurf für das rheinland-pfälzische Kita-Zukunftsgesetz. mehr

10.04.2019 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz

© Kinga/Shutterstock
Forderung

GEW fordert weitere Maßnahmen für eine gute Unterrichtsversorgung

In Deutschland sind Lehrkräfte Mangelware. Auch in Rheinland-Pfalz wird diese vorhersehbare Entwicklung immer deutlicher. mehr

20.12.2018 Pressemeldung GEW Rheinland-Pfalz