Baden-Württemberg Baden-Württemberg

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Lehrerverbände zum geplanten Start des Präsenzunterrichts

Baden-Württembergs Kultusministerium plant nach den Ferien Präsenzunterricht für die Prüfungsklassen. „Dies ist nachvollziehbar, allerdings muss der Gesundheitsschutz von Lehrkräften und Schülerschaft eine ebenso hohe Priorität haben, wie die momentan immer lauter geforderte Öffnung der Schulen“, so der BLV-Vorsitzende Thomas Speck. mehr

© www.pixabay.com
zehn Fragen

„Vieles passt einfach noch nicht“

Viele Familien haben nach monatelangem Lockdown und wochenlangen Schulschließungen Probleme, und die Nerven von manchen Eltern und Kindern liegen blank. mehr

© www.pixabay.de
Stellenausschreibungsrunde

Lehrereinstellung für den ländlichen Raum und Bedarfsregionen startet

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Wer sich jetzt schon um eine Stelle bewirbt, hat schon sehr früh Klarheit für das kommende Schuljahr.“ mehr

© www.pixabay.com
Start

Qualifizierungsprogramm für Leitungskräfte von Kitas gestartet

Ziel des Pakts für gute Bildung und Betreuung ist, die Qualität frühkindlicher Bildung, Erziehung und Betreuung weiterzuentwickeln und zu verbessern. Baden-Württemberg hat sich dabei entschieden, auch die Bundesmittel aus dem Gute-Kita-Gesetz für qualitative Maßnahmen einzusetzen. mehr

© www.pixabay.de
Landesprogramm

Neues Landesprogramm stärkt Kulturelle Bildung im Unterricht

Zusammen mit der Karl Schlecht Stiftung und der Stiftung Mercator startet das Kultusministerium das neue Landes­programm „Kulturschule Baden-Württemberg“. Es soll Schulen sowohl bei der Entwicklung fester Kooperationen mit Kultur­partnern außerhalb der Schule als auch bei der Stärkung der kulturellen Bildung im regulären Unterricht unterstützen. mehr

© www.pixabay.de
Wegen Corona

Rückgang internationaler Austauschstudierender um 29 Prozent

Im Sommersemester 2020 waren knapp 332.100 Studierende an den baden-württembergischen Hochschulen eingeschrieben, darunter 42 700 Studierende mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit. mehr

© Alexandra Koch / pixabay.com
VBE-Forderungen

Schulstart im neuen Jahr 

Der VBE fordert, dass der landesweite Inzidenzwert die Richtschnur für Präsenz- oder Wechselunterricht sein muss. Das heißt, die Landesregierung definiert einen landesweiten Grenzwert, oberhalb des Wertes gehen die Schulen in den Wechselunterricht, unterhalb des Wertes in den Präsenzunterricht. mehr

© Philologenverband Baden-Württemberg
Gesundheit

An Lehrer verteilte Masken verfehlen deutlich Anforderungen für FFP2-Masken

Das Kultusministerium verteilte vom 14. bis 18. Dezember 2020 insgesamt 8,4 Millionen „FFP2“-Masken aus Beständen des Sozialministeriums zum Schutz der Lehrkräfte an alle Schulen. Bereits am ersten Tag gingen beim Philologenverband Baden-Württemberg dem Verband der gymnasialen Lehrkräfte, Rückfragen und Beschwerden zu diesen Masken ein. mehr

© www.pixabay.de
Ankündigung

Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Unser grundsätzliches Ziel ist, so viel Präsenzunterricht wie möglich anzubieten. Der Lernerfolg ist im Präsenzunterricht am größten.“ mehr

© LMZ-BW / Kaier
Beratung

Weitere Schritte zur Vollendung der KIT-Fusion – Gesetz in Landtag eingebracht

Der baden-württembergische Landtag berät am heutigen Mittwoch in erster Lesung ein Gesetz zur Vollendung der bundesweit einzigartigen Fusion am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Auf diese hatten sich Bund und Land geeinigt. mehr