Brandenburg Brandenburg

Multikulturelles Jugendtreffen

Bildungsminister Holger Rupprecht hat heute in Blossin (Landkreis Dahme-Spreewald) die 8. Jugendkulturtage eröffnet, die bis zum Sonntag andauern. Damit unternehme das Land Brandenburg einen weiteren Schritt zu mehr Toleranz und Weltoffenheit, sagte der Minister bei der Eröffnung: "Wir erwarten neben brandenburgischen Jugendlichen erstmals Jugendliche aus Litauen und Polen – das ist eine große Chance zur Begegnung und zum Austausch von kulturellen Gemeinsamkeiten", betonte Rupprecht. "Gerade in Zeiten der Globalisierung sind Akzeptanz und Toleranz wichtige Kriterien für eine gemeinsame Zukunft." mehr

Denkmale erwarten Besucheransturm – Sonntag ist Tag des offenen Denkmals

Kulturministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat im Vorfeld des bundesweiten Tags des offenen Denkmals an diesem Sonntag das ehrenamtliche Engagement unzähliger Brandenburgerinnen und Brandenburger für den Erhalt ihrer Denkmale gewürdigt: "Das Engagement und der Ideenreichtum der Bürgerinnen und Bürger für den Erhalt unserer Denkmale zeigt sich auch bei den Veranstaltungen zum Tag des offenen Denkmals. Den zahlreichen Besuchern bieten sich jedes Mal neue, überraschende Einblicke. Ich hoffe, dass wieder viele Brandenburgerinnen und Brandenburger die Angebote am Tag des offenen Denkmals nutzen", so die Ministerin. mehr

Rund 7 Millionen Euro für Neubau des Astrophysikalischen Instituts Potsdam

Das Astrophysikalische Institut Potsdam (AIP) erhält rund 7 Millionen Euro für einen Neubau für Technologieentwicklung und -transfer, das teilt Forschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka mit. 4,3 Millionen Euro EU-Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) werden von der InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB) ausgereicht, die restlichen Mittel stammen von Bund und Land. mehr

Silbermedaille für Diskuswerferin Frances Herrmann

Sportminister Holger Rupprecht zeigte sich hocherfreut über die zweite Medaille für das Brandenburg-Team bei den Sommer-Paralympics in Peking. Er gratulierte heute der Cottbuser Leichtathletin Frances Herrmann zur Silbermedaille im Diskuswurf. Die 19-jährige Frances Herrmann gewann mit dem Leistungsklassen-Weltrekord von 21,19 m Silber im Diskuswurf. "Das ist eine hervorragende Leistung", machte Rupprecht klar. "Mit diesem Erfolg gehört Frances Herrmann zu den erfolgreichsten Medaillengewinnern der Brandenburger Mannschaft." mehr

Studiengang MBA InfoTech startet an der Universität Potsdam

(idw)Ab dem Wintersemester 2008/2009 bietet die Universität Potsdam für maximal 20 Teilnehmer den Studiengang Master of Business Administration mit der Vertiefungsrichtung Informationstechnologie an. Aufnahmevoraussetzung ist ein Hochschulabschluss, mindestens zweijährige Berufserfahrung sowie sehr gute Deutsch- beziehungsweise Englischkenntnisse. mehr

11.09.2008 Artikel

Das Hedwig Bollhagen Gymnasium in Velten erhält als 35. Schule in Brandenburg den Titel "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" (SOR-SMC)

Am Montag, den 15. September 2008 wird im Land Brandenburg das Hedwig Bollhagen Gymnasium als 35. Schule mit dem Titel "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" ausgezeichnet. Die Patenschaft für das Projekt übernimmt Professor Dr. Dietmar Sturzbecher, Universität Potsdam. mehr

Wanka verleiht Brandenburgischen Denkmalpflegepreis 2008

Die Burg Ziesar war heute Schauplatz der feierlichen Verleihung des Brandenburgischen Denkmalpflegepreises 2008. Kulturministerin Prof. Dr. Johanna Wanka würdigte die diesjährigen Preisträger und deren Engagement für den Erhalt des kulturellen Erbes. "Die Leistungen von engagierten Denkmaleigentümern und anderen ehrenamtlich Tätigen sind ein unverzichtbarer Baustein bei der Sicherung unseres kulturellen Erbes. Durch ihren Einsatz werden uns nicht selten verloren geglaubte Bestandteile unserer Brandenburger Identität zurück gegeben", so die Ministerin. mehr

"Ich habe einen Traum" - 17. Kinderfilmfest im Land Brandenburg

Am 15. September ist in der Bernauer Stadthalle am Steintor offizieller Auftakt für das 17. Kinderfilmfest im Land Brandenburg. Bis Mitte Dezember wird die traditionsreiche Veranstaltungsreihe in nunmehr dreizehn Orten des Landes jeweils eine Woche lang ein künstlerisch und medienpädagogisch hochwertiges Programm für Kinder von 3 bis 14 Jahren bieten. mehr

Wettbewerb "macht mobil" für mehr Toleranz: HP zeichnet Brandenburger Schüler aus

Fünf Schulen in Branden-burg dürfen sich über mobile Technologie von HP freuen: Die Gewin-ner des im Februar ausgelobten Wettbewerbs "Mobiles Lernen" stehen fest. Die Hewlett-Packard GmbH hat den Schulwettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium, der Koordinierungsstelle "Tolerantes Brandenburg" und der RAA Brandenburg (Regionale Arbeitsstellen für Ausländerfragen, Jugendarbeit und Schule) durchgeführt. Die eingereichten Konzepte zeigen Möglichkeiten auf, die Themen Toleranz, Demokratie und Chancengleichheit durch den Einsatz von Notebooks im Unterricht innovativ zu behandeln. mehr

Silbermedaille für Kugelstoßerin Martina Willing

Sportminister Holger Rupprecht zeigte sich hocherfreut über die erste Medaille für das Brandenburg-Team bei den Sommer-Paralympics in Peking. Er gratulierte heute der Potsdamer Leichtathletin Martina Willing zur Silbermedaille im Kugel-stoßen. "Das ist eine hervorragende Leistung", machte Rupprecht klar. "Mit diesem Erfolg gehört Martina Willing zu den erfolgreichsten Medaillengewinnern der Brandenburger Mannschaft." mehr