Baden-Württemberg Baden-Württemberg

Kultusministerin Annette Schavan gratuliert Mannheim als Austragungsort der Eishockey-Weltmeisterschaft 2010

Mit Freude hat Kultusministerin Dr. Annette Schavan als Sportministerin des Landes darauf reagiert, dass Mannheim einer der beiden Austragungsorte der Eishockey-Weltmeisterschaft 2010 in Deutschland sein wird. mehr

Kultusministerin Dr. Annette Schavan ehrt erfolgreiche baden-württembergische Sportlerinnen und Sportler

Kultusministerin Dr. Annette Schavan hat am Donnerstag (12. Mai) 370 Medaillengewinner aus Baden-Württemberg geehrt. Bei einem Festakt im Neuen Schloss in Stuttgart würdigte die Ministerin die herausragenden Leistungen der Sportlerinnen und Sportler bei den großen internationalen Sportereignissen des vergangenen Jahres: "Sie haben nicht nur Medaillen errungen, sondern auch durch ihr sportlich faires Auftreten überzeugt. Sie sind großartige Botschafter Baden-Württembergs auf dem internationalen Sportparkett." mehr

Kultusministerin Schavan: Deutsch-Israelischer Tag am 12. Mai soll Miteinander stärken und neue Impulse geben

Am heutigen Donnerstag (12. Mai) jährt sich die Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Staat Israel zum 40. Mal. Aus diesem Anlass blickte das Gymnasium Gerlingen, das eine Partnerschaft mit einer israelischen Schule unterhält, mit einer Veranstaltung auf den historischen Tag und die 40-jährige Geschichte der politischen Zusammenarbeit beider Staaten zurück. Die baden-württembergische Kultusministerin Schavan bezeichnete diesen Tag als "herausragendes Datum für die Beziehungen zwischen Deutschland und Israel" und rief die Schulen des Landes dazu auf, den 12. Mai auch künftig als "Deutsch-Israelischen Tag" würdig zu begehen. mehr

Minister Frankenberg überreicht Ehrenprofessur an Gefäßchirurgen Dr. med. Erich Schwilden

"Mit Ihren Verdiensten um die Ausbildung junger Medizinstudierender, Ihren zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen, Ihrer Arbeit in der Krankenversorgung und im Klinikmanagement vereinen Sie in Ihrer Person alle Eigenschaften, die wir uns für die akademischen Lehrer an unseren Hochschulen wünschen." mehr

Neue Broschüre: "Vom Umgang mit der Trauer in der Schule"

Wie reagiert man als Lehrkraft, wenn ein Kind aus der Klasse stirbt? Was sagt man den Klassenkameraden, was den Eltern? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine neue Broschüre des Kultusministeriums. mehr

Frankenberg: Möchte auch Kritiker von Studiengebühren überzeugen

Wissenschaftsminister Prof. Dr. Peter Frankenberg hat die Demonstrationen von Studierenden gegen Studiengebühren als "einen Beitrag zur notwendigen gesellschaftlichen Diskussion über die Finanzierung unserer Bildung" bezeichnet, vermisst dabei allerdings "bei all den lautstarken und vielleicht populären Parolen wirklich überzeugende Argumente gegen die Einführung von Studiengebühren". mehr

Dahlem auf Studierenden-Demo in Stuttgart: Studiengebühren sind Armutszeugnis

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) unterstützt die Proteste der baden-württembergischen Studierenden gegen die Einführung von Studiengebühren. mehr

04.05.2005 Pressemeldung GEW Baden-Württemberg

Land braucht mehr Studierende und mehr Studienplätze

"Demografische Entwicklung und doppelter Abiturientenjahrgang 2012 stellen große bildungspolitische Herausforderung dar, der wir uns erfolgreich stellen werden" mehr

"Keine neuen Fächer in den Klassen 1 bis 7"

Kultusministerin Schavan erteilt Forderung der Grünen nach zusätzlichem Ethikunterricht Absage / Einübung in ethische Grundhaltungen zentrale Aufgabe der Schulen in allen Fächern / Keine Gleichstellung von Ethikunterricht mit Religionsunterricht mehr

Hans-Thoma-Preis 2005 geht an Micha Ullman

Der Hans-Thoma-Preis 2005 des Landes Baden-Württemberg geht an den Stuttgarter Kunstprofessor Micha Ullman. Dies teilte Kunstminister Prof. Dr. Peter Frankenberg am 29. April in Stuttgart mit. mehr