Leibniz-Preisträger geehrt

Mit einer Festveranstaltung ist am Abend der Leibnizpreisträger Prof. Dr. Manfred Strecker im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte gewürdigt worden. mehr

Wolff schreibt an Landeselternbeirat

In einem Brief an den Landeselternbeirat hat Kultusministerin Karin Wolff unterstrichen, dass die Unterrichtsversorgung auch im kommenden Schuljahr sichergestellt sein wird. Wolff zeigt Verständnis für Sorgen der Eltern, die wissen wollen, unter welchen Bedingungen ihr Kind im nächsten Schuljahr startet. Von der Taktik der Beunruhigung, wie sie die Opposition im Hessischen Landtag derzeit fährt, sollten sich die Eltern nicht verunsichern lassen: "An der Unterrichtsgarantie wird selbstverständlich nicht gerüttelt", betont die Ministerin. mehr

22.06.2004 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

Juristenband und Duncan Galloway bei JAZZ IM HOF

Einen neuen Besucherrekord peilt die Wiesbadener JURISTENBAND mit ihrem Gaststar DUNCAN GALLOWAY am kommenden Sonntag, den 27. Juni, bei JAZZ IM HOF an. mehr

Staatsregierung unterstützt Görlitzer Kulturhauptstadtbewerbung

Die Sächsische Staatsregierung hat heute auf der Grundlage einer Kabinettsvorlage des Wissenschafts- und Kunstministeriums entschieden, die Bewerbung der Stadt Görlitz um den Titel "Kulturhauptstadt Europas 2010" mit 20 Mio. Euro zu unterstützen. Voraussetzung ist, dass Görlitz einen kommunalen Eigenanteil in gleicher Höhe aufbringt. Die Bewerbungsunterlagen der Stadt werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst fristgerecht bis Monatsende an das Auswärtige Amt weitergeleitet. mehr

Kulturhauptstadt 2010

Die Niedersächsische Landesregierung unterstützt die Bewerbung der Stadt und Region Braunschweig als Kulturhauptstadt 2010 und leitet sie entsprechend dem zwischen Ländern und Bund vereinbarten Verfahren an das Auswärtige Amt weiter. Das hat das Kabinett in seiner (heutigen) Sitzung beschlossen, nachdem die Bewerbungen Braunschweigs und Osnabrücks eingehend fachlich geprüft worden waren. mehr

Kulturhauptstadt Europas 2010

Die bayerische Bewerberstadt für die "Kulturhauptstadt Europas 2010" heißt Regensburg. Diese Entscheidung einer unabhängigen, mit den Städten Augsburg, Bamberg und Regensburg einvernehmlich eingesetzten Jury hat Bayerns Kunstminister Thomas Goppel am Dienstag in München bekannt gegeben. mehr

Minister Rößler fordert Ende der Planwirtschaft im Hochschulbereich:

Sachsens Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Dr. Matthias Rößler spricht sich dafür aus, den Hochschulen uneingeschränkt die Auswahl der Studenten zu überlassen. Mit Blick auf das Hochschulrahmengesetz und die Rolle der Bundesregierung sagte er heute in Dresden: "Planwirtschaftliche Zuteilung von Studenten auf der einen Seite und Wettbewerb auf der anderen Seite passen nun einmal nicht zusammen". mehr

Sächsische Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim 13. Bundessprachenfest in Trier

Erfolgreich verlief für sächsische Schülerinnen und Schüler das 13. Bundessprachenfest im Bundeswettbewerb Fremdsprachen am Wochenende in Trier, bei dem 40 Gruppen aus ganz Deutschland miteinander wetteiferten, die zuvor auf Landesebene erfolgreich gewesen waren. mehr

Messe der Ganztagshauptschulen

Sieben Ganztagshauptschulen aus Kolbermoor, Kulmbach, Landshut, Memmingen, Nürnberg, Schweinfurt und Sulzbach-Rosenberg hatten eine breite Palette von Projekten und Ideen erarbeitet und von Schülerinnen und Schülern aus den 5, 6. und 7. Klassen erläutern lassen, von Erlebnispädagogik (Spiele aus dem Mittelalter, Steinzeitprojekte) bis hin zu Produkten und Dienstleistungen, die von Schulen und Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie gemeinsam erarbeitet worden sind. Fachforen unter dem Titel "Auf dem Weg zur Ganztagshauptschule" behandelten u.a. Methoden zur Konzepterstellung, Netzwerkbildung und Wissensmanagement sowie Anregungen zur Projektarbeit. mehr