Ministerin Wanka gratuliert MPI für Molekulare Pflanzenphysiologie zum "Geburtstag"

In Golm hat heute Brandenburgs Forschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka an der Feier zum 10jährigen Bestehen des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie teilgenommen. In ihrem Grußwort dankte sie Leitung und Mitarbeitern des Instituts für die geleistete Arbeit seit der Gründung im Januar 1994. mehr

Erstmals entwickelten vier Länder gemeinsame Rahmen-/Lehrpläne für die Grundschule

Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wurden über die Grenzen von Bundesländern hinweg Rahmen-/Lehrpläne mit den entsprechenden Standards gemeinsam entwickelt. Die Länder Berlin, Brandenburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern versuchen damit, einheitliche Bildungsanforderungen der Bundesländer an die Grundschule zu formulieren und die Bildungsqualität dieser Schulform zu sichern. Die neuen Pläne wurden heute von den erarbeiteten Kommissionen an Herrn Senator Böger aus Berlin, Herrn Minister Prof. Dr. Dr. Metelmann aus Mecklenburg-Vorpommern und Herrn Minister Reiche aus dem Land Brandenburg feierlich in der gemeinsamen Landesvertretung der Länder Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern in Berlin übergeben. mehr

Wiesbaden Bigband am kommenden Sonntag bei Jazz im Hof

Am kommenden Sonntag, den 20.06. wird die WIESBADEN BIGBAND bei JAZZ IM HOF auf der Bühne stehen. Die Formation ist ein Zusammenschluss begabter junger Musikerinnen und Musiker aus Wiesbaden und Umgebung, die die Chance nutzen, Bigband-Musik auf hohem Niveau zu studieren und zu pflegen. mehr

"Ein weiterer Trumpf für Kassels Bewerbung zur Kulturhauptstadt"

"Die Stadt Kassel hält bei ihrer Bewerbung zur Kulturhauptstadt einen weiteren Trumpf in der Hand", stellte Udo Corts, Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst, heute erfreut in Wiesbaden fest. mehr

Weiterbildungsstipendien im Bereich des zeitgenössischen Tanzes vergeben

Die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur hat an sechs in Berlin lebende Tänzerinnen/Tänzer und Choreographinnen/Choreographen Weiterbildungsstipendien im Bereich des zeitgenössischen Tanzes vergeben. Dafür standen insgesamt 10.000 € zur Verfügung. mehr

20 Jahre Deutsches Forschungsnetz

Mit einer großen Festveranstaltung feiert das Deutsche Forschungsnetz (DFN) heute sein 20jähriges Jubiläum. Gastgeber ist das Deutsche Historische Museum als Mitglied des DFN. mehr

Rund 53 000 Euro für die Freiwillige Ganztagsschule an der Grundschule Klarenthal

Einen Bewilligungsbescheid über 52 945,03 Euro hat Staatssekretär Hansgünter Lang heute (15.6.04) der Stadt Saarbrücken für den Ausbau der Freiwilligen Ganztagsschule an der Grundschule Klarenthal übergeben. Mit diesem Geld wird an der Schule ein zusätzlicher Raum für die Freiwillige Ganztagsschule hergerichtet. Außerdem fließt das Geld in Brandschutzmaßnahmen und in die Ausstattung der Räume für die Bildungs- und Betreuungsangebote am Nachmittag. mehr

AfL-Förderpreis - Wissenschaftliche Lehrerausbildung

Das Amt für Lehrerausbildung (AfL) in Frankfurt hat heute erstmalig den "AfL-Förderpreis - Wissenschaftliche Lehrerausbildung" verliehen. Der Preis ist dotiert mit 500 Euro. Gewürdigt werden herausragende Leistungen in der Ersten Staatsprüfung unter besonderer Berücksichtigung der Wissenschaftlichen Hausarbeit. Vergeben wird der Preis im naturwissenschaftlichen, geistes- und sozialwissenschaftlichen sowie pädagogischen- und psychologischen Bereich. mehr

14.06.2004 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

Physikprofessoren zeichnen Schüler-Arbeiten aus

Zehn bayerische Abiturenten dürfen sich freuen: Ihre Facharbeiten im Fach Physik wurden von sieben Physikprofessoren als beste Arbeiten des Jahres 2004 ausgewählt. Mit Themen wie "Die Wasserrakete", "Physikalische Grundlagen der Elektrogitarre" oder "Astronomische Berechnungen von Jupiter und seinen Monden" beeindruckten sie die Auswahlkommission. mehr