Kulturland Brandenburg - Ausstellung "Dom und Dörfer" im Dom zu Brandenburg eröffnet

Ministerin Wanka hat heute ein Leuchtturmprojekt der diesjährigen Reihe Kulturland Brandenburg eröffnet – die Ausstellung "Dom und Dörfer. Einladung in eine Landschaft" im Dom und Dommuseum zu Brandenburg. mehr

Sportgymnasium Leipzig holt Weltmeistertitel im Schwimmen der Schülermannschaften

Bei der zur Zeit in Italien (Lombardei) stattfindenden Schülerweltmeisterschaft der Internationalen Schulsportförderation (ISF) holten sich die Mädchen und Jungen des Sportgymnasiums Leipzig den Weltmeistertitel in der Sportart Schwimmen. mehr

Rund 640.000 EURO Projektfördermittel aus dem Landeshaushalt für freie Träger in der Hansestadt Rostock

"Auch in Wahlkampfzeiten sollte sachdienlich, konstruktiv und der Wahrheit entsprechend argumentiert werden. Ich kann weder den namentlichen Angriff auf Mitarbeiter meines Hauses noch falsche Behauptungen zur mangelnden Unterstützung freier Träger durch das Kultusministerium nachvollziehen", erklärt Kultusminister Prof. Dr. Dr. med. Hans-Robert Metelmann. mehr

TROJA - Kinobesuch zur Bereicherung des Unterrichts

"Uns Menschen verfolgt die schier unermessliche Ewigkeit. Und so fragen wir uns, werden unsere Taten die Zeiten überdauern?" Mit diesen Worten von Odysseus beginnt "Troja", der Film von Wolfgang Petersen, der kürzlich deutschlandweit in den Kinos angelaufen ist. mehr

Wissenschaftsrat fasst Beschluss zur Fachhochschule Merseburg

Der Wissenschaftsrat hat heute einstimmig einen Beschluss zur Fachhochschule Merseburg gefasst. Darin werden das neue Strukturkonzept der Hochschule und seine Einbettung in die Hochschulstrukturplanung des Landes begrüßt. Zugleich wird die Schwerpunktesetzung der Hochschule auf das Ingenieurwesen für die chemische Industrie bestätigt. Dieses Konzept sei mit Blick auf die vorhandenen Kompetenzen und den Arbeitskräftebedarf der Region angemessen. mehr

Erste Promotion einer Frau in Jena vor 100 Jahren

Am Mittwoch, dem 2. Juni, wird die Thüringer Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Prof. Dr. Dagmar Schipanski, eine Gedenktafel für Rowena Morse enthüllen, die vor 100 Jahren als erste Frau an der Jenaer Universität promovierte. Im Rahmen einer Festveranstaltung würdigt die Friedrich-Schiller-Universität Jena damit den Beginn der akademischen Tradition von Frauen an der Hochschule. mehr

Steinwald-Gymnasium Neunkirchen: Braun fällt Lehrern in den Rücken

Wenn - wie am Steinwald-Gymnasium in Neunkirchen geschehen - Schüler die Mathematikaufgaben für die bevorstehende Klassenarbeit aus der Tasche ihrer Lehrerin entwenden, ist das ein gravierendes Fehlverhalten. Aus erzieherischen Gründen darf eine Schule hier nicht tatenlos zusehen, sondern muss für deutliche Konsequenzen sorgen. mehr

Mehr als 114 000 Euro für die Freiwillige Ganztagsschule am Arnold-Janssen-Gymnasium in St. Wendel

Einen Bewilligungsbescheid über 114 393,33 Euro hat der Chef der Staatskanzlei, Karl Rauber, heute (28.5.04) den Steyler Missionaren als Schulträger des Arnold-Janssen-Gymnasiums in St. Wendel für den Ausbau der Freiwilligen Ganztagsschule übergeben. Mit dem Geld wird an dieser Schule das Dachgeschoss ausgebaut sowie Mobiliar für die Durchführung des Bildungs- und Betreuungsangebots am Nachmittag angeschafft. mehr

Erstes Handbuch Qualitätsmanagement der Berliner Jugendfreizeitstätten erschienen

Jugendsenator Klaus Böger: "Kein unreflektiertes Das-haben-wir-immer-so-gemacht, sondern wissen und begründen können, warum man etwas beibehält oder ändert. Darauf kommt es an, wenn es um Qualität geht, auch in der vielfältigen Jugendarbeit. Alle Berliner Jugendämter haben sich nun gemeinsam mit Einrichtungen und Freien Trägern der Jugendarbeit auf gemeinsame Ziele, Qualitätskriterien und Indikatoren für die Offene Jugendarbeit in den Jugendfreizeitstätten im Land Berlin verständigt - in einem dialogischen Verfahren auf gleicher Augenhöhe. Toll, dass das gelungen ist." mehr