Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern

© www.pixabay.de
Inklusion

Auf dem Weg zum anerkannten Schulabschluss

In Mecklenburg-Vorpommern streben ca. 400 Förderschülerinnen und Förderschüler in einem freiwilligen 10. Schuljahr die Berufsreife an. Das Land hat im Schuljahr 2018/2019 insgesamt 36 Klassen an 29 Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen eingerichtet. mehr

© www.pixabay.com
Schulbauprojekte

75 Mio. Euro kommen vom Bund

Mecklenburg-Vorpommern erhält in dieser Wahlperiode 75 Millionen Euro Bundesmittel, um Schulbauvorhaben voranzubringen. mehr

© wavebreakmedia/Shutterstock.com
Kammergespräch

Digitalisierung in der Schule

Bildungsministerin Birgit Hesse hat sich in Schwerin mit den Vertreterinnen und Vertretern der Kammern in Mecklenburg-Vorpommern über die Digitalisierung an den Schulen ausgetauscht. Schwerpunkt der Gespräche waren die digitalen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Anpassung

Fahrtkostenzuschuss für Berufsschüler – Land verbessert Regelungen

In Mecklenburg-Vorpommern sollen mehr Berufsschülerinnen und Berufsschüler von der finanziellen Unterstützung für Fahrt- und Übernachtungskosten profitieren. Das Land will die Regelungen für den Zuschuss verbessern. Dazu soll die Vergütungsgrenze auf 600 Euro angehoben werden. mehr

© www.pixabay.de
Oberstufe

Mehr Wahlmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler

Mecklenburg-Vorpommern: Bildungsministerin Birgit Hesse hat die Schulleiterinnen und Schulleiter der öffentlichen und privaten Gymnasien, Fachgymnasien, Gesamtschulen und Abendgymnasien in einem Schreiben über die Eckpunkte informiert, mit denen die gymnasiale Oberstufe weiterentwickelt werden soll. mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

Änderung des Schulgesetzes geplant

Das Land Mecklenburg-Vorpommern schafft die Voraussetzungen für die Umsetzung der Inklusion an den Schulen. Mit einer Novelle des Schulgesetzes soll die Inklusion auf die gesetzliche Grundlage gestellt werden. Der entsprechende Gesetzentwurf befindet sich in der Anhörung. mehr

© www.pixabay.de
Digitalisierung

Finger weg! Datenschutz an Schulen unzureichend geregelt

"Nicht unterschreiben, geleistete Unterschriften widerrufen!" Dazu fordert die GEW M-V aktuell dringend die Beschäftigten an den Schulen in Bezug auf eine Handreichung des Bildungsministeriums zum Datenschutz auf. mehr

02.07.2018 Pressemeldung GEW Mecklenburg-Vorpommern

© www.pixabay.de
Bauprojekte

Ministerium weist Kritik am Schulbauprogramm zurück

Mecklenburg-Vorpommern: Bildungsministerin Birgit Hesse hat die Kritik der Opposition am Schulbauprogramm der Landesregierung zurückgewiesen. Die Landesregierung will in dieser Legislaturperiode insgesamt 325 Millionen Euro in Schulbauprojekte investieren. mehr

© www.pixabay.de
Unterrichtsinhalte

Neuer Rahmenplan „Digitale Kompetenzen“ soll in Kraft treten

Mecklenburg-Vorpommern: Vom Schuljahr 2018/2019 an sollen Schülerinnen und Schüler verstärkt Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien erlangen. mehr

© www.pixabay.de
Kitagebühren

Betreuungsqualität in Kitas verbessern

Mecklenburg-Vorpommern: Gewerkschaften und Landesfrauenrat geben Kinderrechten Vorrang. Das Land plant, die Eltern künftig von Kitabeiträgen zu entlasten. Anfang 2019 soll eine Befreiung ab dem 2. Kind in Kraft treten. mehr

11.05.2018 Pressemeldung GEW Mecklenburg-Vorpommern