Niedersachsen Niedersachsen

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Appell

Bündnis appelliert an junge Menschen und Betriebe

Der Start in das neue Ausbildungsjahr 2021 steht auf Grund der Covid-19-Pandemie unter besonderen Vorzeichen: Zwar planen die meisten Unternehmen leicht über dem Vorjahresniveau auszubilden, nicht wenige haben sich wegen der unklaren Öffnungsperspektiven aber noch nicht entschieden. mehr

© www.pixabay.de
Berufseinstieg

Stärkung der beruflichen Bildung: Start von niedersächsischen Online-Plattform

Chancen entdecken, Beratung erhalten, Zukunft gestalten - unter diesen Überschriften vereinen die Partner des Bündnisses duale Berufsausbildung (BDB) jetzt ihre Angebote zur Berufsausbildung im gemeinsamen neuen online-Portal www.buendnis-duale-berufsausbildung.de. mehr

© www.pixabay.de
Sondervermögen

GEW will Verzehnfachung der Soforthilfen für Schulen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert die umgehende Verzehnfachung der Corona-Sonderhilfen für Niedersachsens Schulen. Rechnerisch sollen damit in diesem Jahr 200 statt bisher nur 20 Euro für jede Schülerin und jeden Schüler zur Verfügung stehen. mehr

09.02.2021 Pressemeldung GEW Niedersachsen

© www.pixabay.de
Kooperation

Studierende unterstützen Schulen bei Digitalisierung

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: An der Hochschule Emden/Leer beginnt im Februar ein innovatives Projekt in Kooperation mit verschiedenen Schulen der Region. Technik affine Studierende unterstützen Schulen bei der Digitalisierung und werden für diese Aufgabe von der Hochschule vorbereitet und wissenschaftlich begleitet. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Über 70 Millionen Euro für Ganztagsausbau im Primarbereich

Für den beschleunigten Ausbau der niedersächsischen Ganztagsgrundschulen stehen ab sofort über 70 Millionen Euro zusätzlich bereit. mehr

© sakkmesterke - stock.adobe.com
Corona

Drei-Phasen-Perspektivplanung für Kita und Schule

Das Land Niedersachsen hat seine Perspektivplanungen für die kommende Zeit in den Bereichen Kindertageseinrichtungen und Schulen vorgelegt. Ziel ist das Einmünden in den inzidenzbasierten „Corona - Stufenplan 2.0“ der Landesregierung. mehr

© www.pixabay.de
Abitur

Keine Angst vor der Absage von Abschlussprüfungen

In Anbetracht der Diskussion um die Auflockerung des bundesweit einheitlichen Abiturs spricht sich der Landesschülerrat Niedersachsen für pragmatische, den Umständen angemessene Lösungen aus. mehr

© www.pixabay.de
Kurzbilanz

Erster Schultag nach den Weihnachtsferien 

Rund 94 Prozent der Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen sind gestern von zu Hause aus in den Unterrichtsalltag nach Szenario C – dem Distanzunterricht – nach den Weihnachtsferien gestartet. mehr

© www.pixabay.de
Statement aus Niedersachsen

KMK spricht über Schul-Beitrag zur möglichen Lockdown-Verlängerung

In einer Videokonferenz der Kultusministerkonferenz (KMK) haben sich die Länderministerinnen und Länderminister über die Auswirkungen einer möglichen Verlängerung des Lockdowns für den Schulbereich ausgetauscht. Das sagt Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne zu den heutigen Beschlüssen. mehr

© www.pixabay.de
Zweiter Bildungsweg

Mehr Schulentlassene ohne Hauptschulabschluss

Die Zahl der niedersächsischen Schulentlassenen ohne mindestens einen Hauptschulabschluss steigt im Bundesvergleich überproportional, wie der „Niedersachsen-Monitor“ ausweist. mehr

18.12.2020 Pressemeldung GEW Niedersachsen