Bundesweit Bundesweit

© Westermann Gruppe ; Illustration: Iris Blanck ; www.antolin.de

Leseförderportal Antolin bietet jetzt mehr als 100.000 Quiz-Sätze    

Antolin, das Online-Programm zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10 von Westermann, stellt Kindern Quizfragen zu Büchern und motiviert sie so zum Lesen. Jetzt stehen mehr als 100.000 Quiz-Sätze bei Antolin zur Bearbeitung bereit.  mehr

19.05.2020 Pressemeldung Westermann Gruppe

© www.pixabay.de
Unterrichtung

Bilanz des Berufsbildungsberichts 2020

Die Situation auf dem Ausbildungs- und Berufsbildungsmarkt im Jahr 2019 hat sich unterschiedlich entwickelt. Die Zahl der Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger in der Berufsausbildung hat sich trotz der demographischen Entwicklung einer immer kleiner werdenden Anzahl junger Menschen um 0,9 Prozent oder 6.400 erhöht. mehr

19.05.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Kritik

Nothilfefonds des Bundes für Studierende

Bundesbildungsministerin Karliczek hat am 30. April 2020 nach sieben langen Wochen des Zauderns und nach massivem Druck aus dem Deutschen Bundestag und von den Wissenschaftsministerinnen und ‑ministern der 16 Deutschen Länder einen Nothilfefonds für unverschuldet in Not geratene Studierende verkündet. mehr

19.05.2020 Pressemeldung World University Service (WUS)

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Deutschlandstipendien 2019 um 3 % gestiegen

Im Jahr 2019 haben 28.200 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz erhalten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die Zahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten gegenüber dem Vorjahr um 3 %. mehr

19.05.2020 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© Gorodenkoff Productions OU – stock.adobe.com
Handlungsempfehlungen

GI startet „Offensive Digitale Schultransformation“

Gemeinsam mit einem breiten Netzwerk aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft hat die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) die „Offensive Digitale Schultransformation“ ins Leben gerufen und fordert die Bildungspolitik in der Corona-Krise zum Handeln auf. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Pädagogik vor Profite

Eine verlässliche digitale Vernetzung zwischen Schüler*innen und Lehrer*innen gibt es derzeit nur dort, wo sich zum Beispiel ein Förderverein dafür eingesetzt hat. In Zeiten von "Homeschooling", also Unterricht zuhause wegen des Corona-Virus, tritt dieses Versäumnis deutlich zu Tage. mehr

18.05.2020 Pressemeldung Rosa-Luxemburg-Stiftung

© Klett Mint GmbH

Online-Buchvorstellung „Inspiration Biene“ am Weltbienentag (20.05.)

Wie ticken Bienen? Was macht sie krank? Thomas Radetzki und Matthias Eckoldt stellen am 20. Mai ihr Buch im Gespräch mit André Lampe vor und geben im Rahmen der Onlineveranstaltung faszinierende Einblicke in das Leben der Bienen. mehr

18.05.2020 Pressemeldung Klett MINT GmbH

© www.pixabay.de
Lehrberuf

Berufsbildner beweisen Edutainment-Qualitäten

Onlinemeetings, Webinare, interaktive Arbeitsblätter erstellen, Lehrvideos drehen und als Online-Berater für Schülerinnen und Schüler immer ein offenes Ohr für die technischen Widrigkeiten des Alltags haben - die Lehrkräfte der beruflichen Bildung haben in der Corona-Krise Edutainment-Qualitäten bewiesen. mehr

© www.pixabay.de
Sofortprogramm

Gute Lösung zur Bereitstellung von digitalen Endgeräten

Bund und Länder haben sich auf die Umsetzung des vom Koalitionsausschuss beschlossenen Sofortprogramms in Höhe von 500 Millionen Euro zur Bereitstellung von digitalen Endgeräten verständigt. Dazu haben sich Bund und Länder auf eine Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule geeinigt. mehr

© Africa Studio - stock.adobe.com
Schul-Barometer

Digitales Lehren und Lernen: Deutschland hat Aufholbedarf

Die Umsetzung des digitalen Unterrichts ist in der Schweiz und in Österreich deutlich stärker ausgeprägt als in Deutschland. Auch beim Lernengagement der Schülerinnen und Schüler Zuhause sowie bei der Unterstützung der Eltern schneidet Deutschland schlechter ab als die beiden Alpenländer. mehr