Bundesweit Bundesweit

© PILOT

Ja zu Vielfalt! Der PILOT Schulwettbewerb geht in die 4. Runde

Mit der Bildungskommunikation „PILOT 4 School“ widmet sich der Schreibgerätehersteller PILOT den Chancen und Herausforderungen kultureller Vielfalt im Schulalltag. Fester Bestandteil des Projekts ist ein großangelegter Schulwettbewerb für Klassen aller Jahrgänge. mehr

03.02.2020 Pressemeldung Pilot Pen (Deutschland) GmbH

© Messe Karlsruhe/ Jürgen Rösner

LEARNTEC weiter eindrucksvoll auf Zukunftskurs

Die LEARNTEC endet mit Rekordwerten und unterstreicht damit noch einmal mehr ihre Position als Europas Nummer Eins für digitale Bildung in Europa. Mit 411 Ausstellern aus 17 Nationen (2019: 341 Aussteller aus 15 Nationen), also einem Zuwachs von 24 Prozent, präsentierte sich die LEARNTEC 2020 noch internationaler, innovativer und größer. mehr

31.01.2020 Pressemeldung LEARNTEC 2020

© www.pixabay.de
Ausschuss

Lebenslanges Lernen

Wie kann das lebenslange Lernen insbesondere mit Blick auf Bildung für nachhaltige Entwicklung befördert werden? Dieser Fragen hat sich gestern der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung gewidmet. mehr

30.01.2020 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.de
Analyse

Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung

Die Zahl der Berufsschullehrenden sowie der betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbilder, die mit dem europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ einen berufsqualifizierenden Auslandsaufenthalt durchführen, hat sich seit dem Jahr 2013 nahezu verdoppelt. mehr

© Messe Karlsruhe/ Behrendt und Rausch

And the delina goes to…

Vier Projekte mit Innovationspreis für digitale Bildung ausgezeichnet mehr

30.01.2020 Pressemeldung LEARNTEC 2020

© www.pixabay.de
Auswertung

Mehr im Portemonnaie

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen sind im Jahr 2019 im bundesweiten Durchschnitt um 3,8 % gestiegen. Der Vergütungsanstieg fiel damit ähnlich stark aus wie 2018 (3,7 %). Bundesweit lagen die tariflichen Ausbildungsvergütungen 2019 bei durchschnittlich 939 € brutto im Monat. mehr

© www.pixabay.com
Brexit

Intellektuelle Kapazitäten Europas

Ende der Woche tritt das Vereinigte Königreich aus der EU aus. „Für den Erhalt des internationalen Austausches mit Großbritannien in Forschung, Lehre und Studium brauchen wir schnell klare Regeln und Perspektiven“, forderte Prof. Dr. Joybrato Mukherjee, Präsident des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Bonn. mehr

© www.pixabay.de
Nachwuchsförderung

Verantwortung für den Lebenslauf

Der Bund finanziert 1000 neue Tenure-Track-Stellen, die Besetzung läuft. Damit der Karriereweg hält, was er verspricht, müssen sich die Hochschulen um die jungen Wissenschaftler kümmern. Von Alexandra Straush mehr

© www.pixabay.com
Finanzierung

Kostenübernahme bei Klassenfahrten

Klassen- und Kursfahrten, Schüleraustausche und Exkursionen sind integraler Bestandteil des schulischen Bildungsauftrages. „Deshalb ist es unerlässlich, dass die Kultusministerien dafür Sorge tragen, dass Lehrkräfte solche Fahrten nicht privat mitfinanzieren müssen!", so die Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing mehr

28.01.2020 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© IQB
didacta-Themendienst

„Einen Neustart des Bildungsföderalismus sehe ich nicht.“

Die Bildungsforscherin Petra Stanat leitet das Institut zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB), das die Länder bei der Präzisierung und Weiterentwicklung von Bildungsstandards unterstützen soll. Das föderale Bildungssystem in Deutschland empfindet sie als Fluch und Segen zugleich. mehr

28.01.2020 Artikel Andreas Müllauer