Bremen Bremen

© www.pixabay.de
Lehrkräftemangel

Fehlendes Personal führt zu Schwierigkeiten an Schulen

Der Bedarf an Fachkräften in den Bremer Schulen steigt. Die Bildungsbehörde stellt zwar auch im laufenden Schuljahr weiter Personal ein, aber selbst mit dem Einsatz von Menschen ohne abgeschlossene pädagogische Ausbildung sind die Lücken nicht mehr zu stopfen. mehr

29.08.2018 Pressemeldung GEW Bremen

© www.pixabay.de
Mehr Zeit für Kinder

Neue Verwaltungsverfahren entlasten Kita-Leitungen vor Ort

Es gibt gute Nachrichten für die Leitungen von Bremer Kindergärten, Krippen und Horten: Die Höhe der individuellen Elternbeiträge werden künftig zentral berechnet, säumige Zahlerinnen und Zahler sind nicht länger ihr Problem. mehr

© Senatspressestelle
Kita

Ausbau und Qualität verbessern und sichern

Der Bremer Senat hat das größte Kita-Ausbauprogramm der Landes-Geschichte gestartet und es läuft. Über 3.000 Plätze wurden in den Kitajahren 2016/17 und 2017/18 geschaffen. Im Kitajahr 2018/19 sollen nach konkreten Planungen 815 Plätze hinzukommen, davon 360 für Unter-Dreijährige und 455 für drei- bis sechsjährige Kinder. mehr

07.08.2018 Pressemeldung Bremen: Pressestelle des Senats

© www.pixabay.de
Bildungsteilhabe

Bundesprogramm unterstützt Bremer Angebote: Brücken bauen in frühe Bildung

Noch immer können nicht alle Bremer Kinder an frühkindlicher Bildung teilnehmen. Ihnen will das Bildungsressort den Weg durch besondere Angebote ebnen. mehr

20.07.2018 Pressemeldung Bremen: Pressestelle des Senats

© Olesia Bilkei - www.fotolia.com
Urteil

„Wir wollen und werden die Inklusion weiterentwickeln“

Die Klage der Schulleiterin des Gymnasiums Horn gegen die Stadtgemeinde Bremen, dass die Aufnahme von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Wahrnehmung und Entwicklung rechtswidrig sei und die Klägerin in ihren Rechten verletze, wurde vom Verwaltungsgericht als unzulässig abgewiesen, weil der Klägerin keine Klagebefugnis zusteht.. mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

„Empört und beschämt!“

Mit Empörung reagiert die GEW Bremen auf den Versuch der Schulleitung des Gymnasiums Horn, die Einrichtung einer sogenannten W&E-Klasse durch Klage vor dem Verwaltungsgericht Bremen zu verhindern. mehr

© www.pixabay.de
Kita

Gebührenfreiheit nicht zu Lasten von Qualität

Kita-Gebühren sind seit Jahren ein „heißes Eisen“ in Bremen. Gerade erst sind die Rückzahlungspflichten aus dem verlorenen Rechtsstreit über die Erhöhungen weitestgehend abgeschlossen, klagen Eltern mit guten Erfolgsaussichten gegen die Neufassung. mehr

14.03.2018 Pressemeldung GEW Bremen

© www.pixabay.de
Schulverpflegung

Senat beschließt Umstellung auf Bio in Schulen, Kitas und Krankenhäusern

Der Bremer Senat hat gestern einen mehrstufigen Aktionsplan zum Thema "Mehr Bio in Schulen, Kitas und Krankenhäusern" beschlossen. Vor einem Jahr hatte die Stadtbürgerschaft den Senat beauftragt, einen solchen Plan vorzulegen. mehr

06.02.2018 Pressemeldung Bremen: Pressestelle des Senats

© www.pixabay.de
Bildungsmaßnahmen

Lösungsansätze zur Personalsteuerung an Schulen werden längst umgesetzt

„Verbesserungen zur Fachkräftegewinnung und eine engere Personalsteuerung setzen wir bereits um“, sagt Dr. Claudia Bogedan, Senatorin für Kinder und Bildung, und wendet sich damit gegen überflüssige Aufforderungen, Lösungen zur Personalsteuerung von Lehrkräften zu entwickeln. mehr

21.12.2017 Pressemeldung Bremen: Pressestelle des Senats

© www.pixabay.de
Bildungspolitik

Inklusion in Schule und Bildungspolitik ins Zentrum rücken

Vor dem Hintergrund der aktuellen bildungspolitischen Entwicklung und Diskussion in Bremen legen Unterzeichner und Unterzeichnerinnen des Bremer Memorandums "Inklusion in Schule und Bildungspolitik ins Zentrum rücken!" einen Reader zur Inklusion vor. mehr

27.09.2017 Pressemeldung Bremen: Pressestelle des Senats