Hamburg Hamburg

© www.pixabay.de
Modellprojekt

Systematische Leseförderung an Hamburger Grundschulen

Über 50 Schulen im Modellprojekt – Erfolgreiche Methoden sollen mittelfristig an allen Hamburger Grundschulen ein­gesetzt werden. Schulsenator Ties Rabe hat heute ein Modell­projekt zur Leseförderung an Hamburgs Grundschulen vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

Bessere Bildungschancen mit KitaPlus

35 Kindertageseinrichtungen in Hamburg profitieren von zusätzlichem Personal: Ab 2020 stehen für weitere Einrichtungen in besonders belasteten Quartieren zusätzliche Personalressourcen zur Stärkung der Bildungsarbeit und Sprachförderung bereit.
mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Bildungsangebot

Positive Entwicklung der Ganztagsgrundschulen

Schulsenator Ties Rabe hat den dritten Bericht über die Entwicklung des Ganztagsschulangebots in Hamburg vorgelegt. Rabe: „Fast 85 Prozent aller Grundschülerinnen und -schüler bleiben nachmittags in der Schule. Damit ist Hamburg bundesweit Spitzenreiter." mehr

© www.pixabay.de
Bericht

Inklusion an Hamburgs Schulen weiter verbessert

Hamburgs staatliche Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien haben in den letzten Jahren erheblich mehr Personal für Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf bekommen. Das geht aus einem Bericht hervor, mit dem der Senat jetzt die Hamburgische Bürgerschaft über die Maßnahmen zur Verbesserung Inklusion informiert. mehr

© Fotowerk – stock.adobe.com
Ausbau

50 Millionen Euro für Ganztagsangebote an Hamburger Schulen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Hamburgs Schulsenator Ties Rabe, Niedersachsens Kultusminister Grant-Hendrik Tonne sowie weitere Vertreterinnen und Vertreter aus den Bundesländern trafen sich heute im Hamburger Rathaus, um gemeinsam den Ausbau der Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter zu erörtern. mehr

© www.pixabay.de
Digitalpakt

Schulen dürfen für 40 Millionen Euro einkaufen gehen

Hamburgs staatliche Schulen können nach den Herbstferien digitale Tafeln für ihre Unterrichtsräume sowie Laptops und Tablets für Schülerinnen und Schüler im Wert von 40 Millionen Euro bestellen. Ein entsprechendes Informationsschreiben wurde jetzt an alle Schulen verschickt. mehr

© www.pixabay.de
Schulentwicklung

44 neue Schulen für Hamburg

Schulsenator Ties Rabe hat den überarbeiteten Schulentwicklungsplan vorgelegt. Er sieht jetzt die Neugründung von 44 staatlichen Schulen vor: 21 Grundschulen, sieben Gymnasien, 13 Stadtteilschulen sowie drei weiterführende Schulen, über deren Schulform noch nicht entschieden ist. mehr

© www.pixabay.de
Kritik

GEW Hamburg: Pädagogischer Dialog statt organisatorische Verordnungen

Die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) in Hamburg hat im Mai 2019 einen Entwurf zum „Schulentwicklungsplan für die staatlichen Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien in Hamburg“ vorgelegt, mit dem sie auf den bis 2030 prognostizierten Anstieg von 25 % an Schüler*innen in den allgemeinbildenden Schulen reagiert. mehr

06.09.2019 Pressemeldung GEW Hamburg

© www.pixabay.de
Teilhabe

Schulbehörde will Schüler als Ratgeber für guten Unterricht gewinnen

Hamburgs Schulsenator Rabe setzt beim Projekt Schülerfeedback auf eine neue Kultur zwischen Lehrkräften und ihren Schülerinnen und Schülern. mehr

29.08.2019 Pressemeldung Hamburger Senat

© www.pixabay.de
BAföG-Reform

Mehr Geld für mehr Studierende

Hamburg: Seit dem 1. August ist die BAföG-Reform wirksam. Mit der Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) werden die Leistungen zur Unterstützung von Studierenden zum Wintersemester 2019/2020 erhöht und angepasst. mehr