Bremen Bremen

Gymnasium Obervieland erzielt Spitzenpreis bei Bundeswettbewerb

Riesenjubel bei den Schülerinnen und Schülern im Soziologie-Leistungskurs (11. Jahrgang) am Gymnasium Obervieland, als sie erfuhren, dass sie gerade einen Spitzenpreis im Bundeswettbewerb "ProjektWerkstatt 2004" gewonnen hatten. Die Jury der Bundeszentrale für politische Bildung zeigte sich begeistert von dem Beitrag, den der Soziologiekurs aus Obervieland eingereicht hatte: "Die Schülerinnen und Schüler haben sich nicht nur viel Arbeit gemacht", so die Jury, "ihr Thema ´Öl: schwarzes Gold - schwarze Pest´ hat sie offensichtlich intensiv beschäftigt und zu kreativen Höchst­leistungen angeregt." Lohn der Anstrengung ist einer der begehrten Spitzenpreise: Der gesamte Kurs wird im Mai für eine Woche nach Berlin fahren und dort auch Regierungschef Gerhard Schröder im Kanzleramt begegnen. mehr

Absolvent des Studienganges Medieninformatik Landessieger bei "Campusideen 04"

André Meyer, (Noch-)Student der Hochschule Bremen im Studiengang Medieninformatik, konnte das Thema seiner Diplomarbeit überaus erfolgreich platzieren: Er errang den ersten Preis beim "Campusideen 04"-Wettbewerb und ist somit Landessieger - ein Titel, der mit 2.000 Euro dotiert ist. mehr

Hochschule Bremen Gastgeber der Bundesdekane-Konferenz Wirtschaftswissenschaften

Rund 100 Gäste erwartet der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Bremen, der vom 26. bis 28. Mai Gastgeber der 65. Bundesdekane-Konferenz Wirtschaftswissenschaften ist. Neben den Dekanen werden auch Gäste aus Wirtschaft und Wissenschaft erwartet. mehr

Anerkennungspreis für Diplomandin

Der Bund Deutscher Architekten BDA-Bundesverband und Landesverband Berlin hat gemeinsam mit Stowarzyszenie Architektów Polskich SARP den Deutsch-Polnischen Integrationspreis 2004 verliehen. Dieser wird jedes Jahr der besten Diplomarbeit auf dem Gebiet der Architektur von Produktions- und Arbeitsstätten zuerkannt, die von innovativen Ideen und von einer außergewöhnlichen schöpferischen Begabung des Verfassers zeugt. mehr

Plenum "Bündnis für Arbeit und Ausbildung" hat über die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt beraten

Auf seiner gestrigen 11. Konferenz in den Räumen des Magistrats der Seestadt Bremerhaven hat das Plenum des Bündnisses für Arbeit und Ausbildung in Bremen und Bremerhaven erneut über die Situation auf dem Ausbildungsstellenmarkt im Land Bremen beraten. mehr