Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern

© www.pixabay.de
Bildungsangebot

Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen gestartet

Mecklenburg-Vorpommern: Kooperationen mit Vereinen, Verbänden, Institutionen und Einrichtungen sollen das Ganztagsangebot an den staatlichen Schulen bereichern und den Schulalltag für Schülerinnen und Schüler abwechslungsreicher machen. mehr

© www.pixabay.com
Hochschulsituation

Zahl der Studierenden gestiegen

Die GEW Mecklenburg-Vorpommern begrüßt die hohen Studierendenzahlen. Gleichzeitig weist sie darauf hin, dass die Hochschulen entsprechend diesen Zahlen weiter ausgebaut werden müssen. In den zurückliegenden Jahren wurden Stellen gekürzt, weil man mit weniger Studierenden gerechnet hatte. mehr

08.01.2018 Pressemeldung GEW Mecklenburg-Vorpommern

© www.pixabay.de
Oberstufe

2021 erstmals Abiturprüfungen nach dem Leistungskursmodell

Bei der diesjährigen Wintertagung der Vereinigung der Schulleiter an Gymnasien hat Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Birgit Hesse die Lehrerinnen und Lehrer über die bevorstehenden Veränderungen in der gymnasialen Oberstufe informiert. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsbereitschaft

Großes Interesse an Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Die Fortbildungsangebote des Instituts für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) stoßen bei Lehrerinnen und Lehrern in Mecklenburg-Vorpommern auf großes Interesse. mehr

© www.pixabay.de
Ganztägiges Lernen

Ganztagsschulen sind wichtig für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Bildungsministerin Birgit Hesse treibt den Ausbau des Netzes an Ganztagsschulen und vollen Halbtagsgrundschulen in Mecklenburg-Vorpommern weiter voran. mehr

© www.pixabay.de
Finanzrücklage

Kompromiss bei der Hochschulfinanzierung

Das Bildungs- und das Finanzministerium haben mit den Hochschulrektoren und -kanzlern am Montagabend in Schwerin einen Kompromiss bei den Rücklagen für plötzlich auftretende Schadensfälle erzielt. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsausgaben

Mehr Transparenz bei der Hochschulfinanzierung

Mecklenburg-Vorpommerns Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat sich erneut für eine transparente Hochschulfinanzierung ausgesprochen. mehr

© www.pixabay.de
Studienaustausch

Internationalisierung der Hochschulen verstärken

Die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern sollen für Studierende aus dem Ausland attraktiver werden. Das Land will dazu die Internationalisierung der Universitäten und Fachhochschulen vorantreiben. Ziel ist es, den Anteil ausländischer Studierender zu erhöhen. mehr

© www.pixabay.de
Inklusion

Land veröffentlicht Empfehlungen für inklusiven Schulbau

Mecklenburg-Vorpommern: Ministerin Hesse - Inklusion ist mehr als ein rollstuhlgerechtes Gebäude. mehr

© www.pixabay.de
Berufseinstieg

Freie Plätze für das Referendariat im Schuldienst ausgeschrieben

Mecklenburg-Vorpommern: Kaum haben die neuen Referendarinnen und Referendare ihren Vorbereitungsdienst an den Schulen begonnen, stellt das Land wieder Plätze für das Referendariat zur Verfügung. Zum 1. Februar 2018 gibt es insgesamt 406 freie Plätze an den allgemein bildenden und beruflichen Schulen. mehr