Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen

© www.pixabay.de
Ausbau

Offensive für mehr Lehrkräfte: 1.000 neue Studienplätze

Die Landesregierung und die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen vereinbaren eine gemeinsame Studienplatz-Offensive für die Lehrkräfte von morgen und schaffen im pädagogischen Bereich 1.000 zusätzliche Studienplätze an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Das hat das Landeskabinett bei seiner gestrigen Sitzung beschlossen. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Erstmals mehr als eine Million Privatschüler in Deutschland

Im vergangenen Schuljahr besuchten 1.002.732 Schülerinnen und Schüler eine Schule in freier Trägerschaft. Damit wurde zum ersten Mal die Millionen-Schwelle überschritten, teilt der VDP Verband Deutscher Privatschulen Nordrhein-Westfalen mit. mehr

© www.pixabay.de
Lehrermangel

Landeskabinett bringt 15. Schul­rechtsänderungsgesetz auf den Weg

Das Schulministerium unternimmt weitere Schritte zur Sicherung der Unterrichtsversorgung in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Entwurf des 15. Schulrechtsänderungsgesetzes, den das Landeskabinett in dieser Woche gebilligt hatte, werden rechtliche Grundlagen gelegt, um wichtige Punkte aus dem 2. Maßnahmenpaket gegen den Lehrermangel umzusetzen. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Zitterpartie des Digitalpaktes nicht wiederholen

Anlässlich des jetzt veröffentlichten Berichts des Schul­ministeriums zum Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter erinnert der VBE NRW an den angekündigten Masterplan Grundschule und fordert die Bundes- und Landesregierung dazu auf, die Zitterpartie des Digitalpaktes nicht zu wiederholen. mehr

© www.pixabay.de
Lehrerfortbildung

Evaluation der Lehrerfortbildung in Nordrhein-Westfalen

Staatssekretär Mathias Richter hat im Ministerium für Schule und Bildung in Düsseldorf einen Bericht zur Lehrerfortbildung in Nordrhein-Westfalen entgegengenommen und den Mitgliedern der beauftragten Expertengruppe für ihre grundlegende Arbeit gedankt. mehr

© www.pixabay.de
Förderlinie

7,5 Millionen Euro zur Digitalisierung der Hochschullehre

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen schreibt in Kooperation mit dem Stifterverband die Förderlinie Curriculum 4.0.nrw aus. Die Landesregierung stellt dafür im Rahmen der landesweiten Digitalisierungsoffensive insgesamt 7,5 Millionen Euro zur Verfügung. mehr

© www.pixabay.de
Statistik

Zahl der Absolventen an Hoch­schulen 2018 niedriger als ein Jahr zuvor

109.433 Studierende haben an den nordrhein-westfälischen Hochschulen im Prüfungsjahr 2018 erfolgreich ihr Hoch­schulstudium abgeschlossen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, war die Zahl der Absolventinnen und Absolventen damit um 3.345 bzw. 3,0 Prozent niedriger als im Prüfungsjahr 2017. mehr

© www.pixabay.de
Schulstruktur

Jeder zweite Schüler in NRW besuchte im Schuljahr 2018/19 eine Ganztagsschule

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, hatte der Anteil fünf Jahre zuvor bei 40,9 Prozent gelegen. mehr

© drubig-photo - www.fotolia.com
Lehrkräftemangel

Wer gut ausgebildetes Lehrpersonal will, muss jetzt endlich Zeichen setzen

Morgen debattiert der Landtag erneut über den Lehrkräftemangel in Nordrhein-Westfalen. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW nimmt dies zum Anlass, um auf längst nötige Maßnahmen hinzuweisen und erinnert an die bislang folgenlosen Ankündigungen der Landesregierung. mehr

© www.pixabay.com
Statistik

Zahl der Studierenden an NRW-Hochschulen auf neuem Höchststand

Im Wintersemester 2018/19 waren an den nordrhein-westfälischen Hochschulen 773.879 Studierende eingeschrieben. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, liegt das Ergebnis damit um 1,3 Prozent über dem Wert des Vorjahres und erreichte einen neuen Höchststand. mehr