Saarland Saarland

© Kinga/Shutterstock
Schulförderung

Preisträgerschulen helfen Lehrkräften an besonders geforderten Standorten

"Schulen stark machen!" im Saarland: Gerade für Schulen in Ballungsgebieten sind die Herausforderungen in den letzten Jahren spürbar gestiegen. Für einige waren die Belastungen so groß, dass sie im Bildungsministerium um Unterstützung gebeten haben. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsbiografie

Armut ist ein Bildungsrisiko

Die Landeselterninitiative für Bildung hat (aus Anlass des Berichts in der Saarbrücker Zeitung vom 18.3.2018 über Kinderarmut im Saarland)* darauf aufmerksam gemacht, dass Kinder, die in Armut oder in prekären Verhältnissen aufwachsen, keine Chance hätten, in ihrer Entwicklung ebenso gefördert zu werden wie andere. mehr

© www.pixabay.de
Förderung

11,5 Millionen Euro für den weiteren Ausbau der Kindertagesbetreuung

Im Rahmen eines 4. Investitionsprogramms stellt der Bund für die Jahre 2017 bis 2020 weitere Mittel zum Ausbau der Kindertagesbetreuung von Kindern bis zum Schuleintritt zu Verfügung. Das Saarland erhält davon rund 11,5 Millionen Euro. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Anerkennung des Hauptschulabschlusses ohne eigene Prüfung

Die Landeselternvertretungen Förderschulen und Gemeinschaftsschulen sowie die Landeselterninitiative für Bildung fordern, den erfolgreichen Abschluss der Klasse 9 an Gemeinschaftsschulen und Förderschulen wie bei den Gymnasien als Hauptschulabschluss anzuerkennen. mehr

© www.pixabay.de
Beschluss

Saarland startet Investitionsoffensive für die berufliche Bildung

Mit hohem finanziellem Aufwand stärkt das Saarland die berufliche Bildung. Ergebnis einer gemeinsamen Kraftanstrengung von Wirtschafts-, Bildungs- und Innenministerium ist ein Sonderinvestitionsprogramm für die Berufsbildungszentren, das am Dienstag, 23. Januar, vom Kabinett beschlossen wurde. mehr

© www.pixabay.de
Landeselterninitiative

Nach gescheitertem Volksbegehren nicht zur Tagesordnung zurück

Saarland: Die Landeselterninitiative für Bildung warnt davor, nach dem Scheitern des Volksbegehrens für G9 an Gymnasien in der Landespolitik zur Tagesordnung zurückzukehren. mehr

© Ministerium für Bildung und Kultur
Unterrichtsthema

Erste Hilfe im Unterricht

Kinder lernen jetzt in der Schule, wie sie Menschenleben retten können. Ulrich Commerçon: „In Deutschland beginnen in nur 20 Prozent der Fälle Laien vor Eintreffen des Rettungsdienstes mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Wir zählen damit zu den Schlusslichtern der EU-Länder.“ mehr

© www.pixabay.de
Fördermittel

72 Millionen Euro Bundesmittel für Saarlands Schulen

Insgesamt 49 finanzschwache saarländische Kommunen profitieren von den nach der Neuregelung des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes (KInvFG) ab diesem Jahr auf das Saarland entfallenden zusätzlichen 72 Millionen Euro Fördermittel. mehr

© Ministerium für Bildung und Kultur
Digitale Bildung

Große Resonanz auf das Landeskonzept „Medienbildung in saarländischen Schulen“

Das Saarland will seine Schulen besser mit digitalen Medien und der dazugehörigen Infrastruktur ausstatten. Deshalb hat das Bildungsministerium einen Förderwettbewerb ausgeschrieben und 500.000 Euro zur Verfügung gestellt. mehr

© www.pixabay.de
Mitbestimmung

Schüler und Eltern fordern mehr Demokratie in der Schule

Die Landesschülervertretung und die Landeselterninitiative für Bildung haben Bildungsminister Commerçon (in einem Gespräch am 28.10.2017) gebeten, im Saarland für eine flächendeckende, gute Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf ein aktives Leben in der Demokratie zu sorgen. mehr