Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern

Regionale Schule "Fritz Reuter" Zarrentin wird aus Mitteln des Ganztagsschulprogrammes des Bundes mit 470.000 EURO gefördert

Seit diesem Schuljahr wird die Regionale Schule Zarrentin, beginnend mit den Klassenstufen 5 bis 7, als Ganztagsschule in teilweise gebundener Form geführt. Die Sanierung dient der Unterstützung des Schulprogrammes. So werden Fassaden, Dach und Heizungsanlage erneuert, neu entstehen aber auch - für Angebote am Nachmittag - eine Fahrradwerkstatt und ein Werkraum. Die Gesamtkosten der Sanierung belaufen sich auf fast 600.000 EURO. "Durch neue pädagogische Konzepte und Sanierung der Schule werden Lernbedingungen der Schüler in der Region erheblich verbessert. Immer mehr Schulen erweiterten ihr bislang auf den Vormittag beschränktes Angebot auf den Nachmittag," so Bildungsminister Prof. Metelmann. mehr

Lernsoftware für alle Schulen

Um die Integration der Neuen Medien in den Unterricht zu verbessern und eine Chancengleichheit aller Schüler zu gewährleisten, verfolgt das Bildungsministerium mit der Landesinitiative "Neue Medien Schule und Unterricht" eine klare Medien-Strategie. In der Schule tragen neue Medien zu einer neuen Lernkultur, zur Verbesserung der Lernleistungen und zur Medienkompetenz der Schüler bei. mehr

Bildungsministerium unterstützt das Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop

Das Land Mecklenburg-Vorpommern übernimmt das von der Stiftung Kulturfonds i. L. betriebene Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop und übergibt es der Gemeinde Ahrenshoop sowie dem Kunsthaus e.V. als Betreiber und künstlerischem Begleiter. mehr

Bildungsminister Metelmann: Schulentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern kontinuierlich fortgesetzt

"Mit der Verabschiedung der Novelle zum Schulgesetzes im Juni diesem Jahres wurde ein wichtiger Baustein für die kontinuierliche Schulentwicklung in unserem Land bereitgestellt. Das Gesetz liefert aber nur den Rahmen, im Schuljahr 2005/06 beginnen wir gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern und allen Partnern, die am Schulleben beteiligt sind, mit der Ausgestaltung dieses Rahmens", so Bildungsminister Prof. Dr. Dr. med. Hans-Robert Metelmann. mehr

Endlich einheitlicher Unterrichtsstoff zum Abitur in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg

Parallel mit der Wiedereinführung des Abiturs nach 12 Schuljahren in M-V wurden für die gymnasiale Oberstufe Entwürfe der Kerncurricula in den einzelnen Fächern erarbeitet. 16 dieser Kerncurricula wurden in einem gemeinsamen Projekt der drei Bundesländer erstellt. mehr

Das Schuljahr 2005/06 in Zahlen

"Dank den Lehrerinnen und Lehrern an den Schulen unseres Landes für die hervorragende Arbeit, die in den vergangenen Schuljahren geleistet wurde. Ich bin mir sicher, dass dieses Engagement auch im kommenden Schuljahr einen wichtigen Anteil zur guten Schule in Mecklenburg-Vorpommern beitragen wird", erklärt Bildungsminister Metelmann. mehr

Schulranzenwiegen mit dem Bildungsminister

Viele Erstklässler tragen voller Stolz ihren neuen Schulranzen. Doch wenn dieser auf Dauer zu schwer ist, kann es zu Haltungsschäden kommen. Bildungsminister Hans-Robert Metelmann und Barmer- Regionalgeschäftsführerin Gisela Salz werden aus diesem Grund im Kundencenter der Barmer in Schwerin die Ranzen wiegen. mehr

Änderung des Landeshochschulgesetzes notwendig

Die Hochschulrektoren haben ablehnend Stellung genommen zu einem Kabinettsbeschluss, der eine Änderung des Landeshochschulgesetzes zum Ziel hat, "damit die Landesregierung selbst Umstrukturierungen in den staatlich finanzierten Hochschulen in die Hand nehmen kann, wenn sich die Hochschulen im Rahmen ihrer Autonomie zu solchen schwierigen Entscheidungen nicht in der Lage sehen. Diese Gestaltungsmöglichkeiten für die Landesregierung gibt es in allen anderen Bundesländern auch", sagte der Bildungsminister. mehr

Bildungsministerium unterstützt die Arbeit des Agrarhistorischen Museums in Alt Schwerin im Rahmen der kulturellen Projektförderung mit Mitteln in Höhe von 56.000 Euro

Das Bildungsministerium fördert Projekte des Agrarhistorischen Museums Alt Schwerin mit Mitteln aus der kulturellen Projektförderung in Höhe von 56.000 Euro. Unterstützt werden mit diesen Fördermitteln die Dauerausstellung, Sonderausstellungen, die wissenschaftliche Arbeit sowie die Aktivitäten im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit innerhalb der Internationalen Vereinigung der Agrarmuseen. mehr

Bildungsministerium unterstützt verschiedene Vorhaben des Müritz-Museums in Waren mit Mitteln im Rahmen der kulturellen Projektförderung in Höhe von 108.000 Euro

Die Arbeit des Müritz-Museum in Waren wird vom Bildungsministerium im Rahmen der kulturellen Projektförderung mit Fördermitteln in Höhe von 108.000 Euro unterstützt. mehr