Sachsen Sachsen

© www.pixabay.de
Prävention

Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ in Sachsen gestartet

Gemeinsam mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, hat Sachsens Kultusministerium die Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ gestartet. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Fachkräftemangel

Quickstart Sachsen: Berufliche Ausbildung nach Studienabbruch

Kultusstaatssekretär Wolff: „Wir wollen Studienabbrecher für eine Ausbildung gewinnen. Das stärkt die Wirtschaft und die Chancen der Hochschulabbrecher.“ mehr

© www.pixabay.de
Gute-Kita-Gesetz

Kultusminister Piwarz fordert vom Bund mehr Geld für ostdeutsche Kitas

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz erwartet, dass der Bund mit dem geplanten Gute-Kita-Gesetz auch die besondere Situation in den ostdeutschen Bundesländern stärker berücksichtigt. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Hohe Zufriedenheit mit den Studienbedingungen in Sachsen

Die Studierenden an Sachsens staatlichen Hochschulen sind mehrheitlich mit dem Studium sehr zufrieden. Sie loben die fachliche Qualität des Studiums und das sehr gute soziale Klima an den Hochschulen. Die Beratungsangebote werden positiv bewertet. Die Neigung, nach dem Bachelor noch ein Masterstudium anzuschließen ist hoch. mehr

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Umwelt

Erste zehn Klimaschulen in Sachsen ausgezeichnet

Umweltstaatssekretär und Kultusstaatssekretär zeichneten heute in Dresden die ersten zehn sächsischen Klimaschulen im Rahmen der Klimaschulkonferenz aus. Die Modellschulen legen seit zwei Jahren einen Schwerpunkt auf die Wissensvermittlung rund um das Klima und geben sich so ein dauerhaftes Profil als Klimaschule. mehr

© www.pixabay.com
Bildungsausgaben

EU-Förderung für Sachsen wird stark gekürzt

Die EU-Fördermittel für Sachsen werden bald drastisch gekürzt. Dabei hat das Land weiterhin wirtschaftliche Schwächen. Das zeigen Berechnungen der Niederlassung Dresden des ifo Instituts für die Sächsische Staatskanzlei. mehr

22.08.2018 Pressemeldung ifo institut

© www.pixabay.de
Handlungsprogramm

Staatsregierung beschließt Gesetzentwurf

In Umsetzung des Anfang März beschlossenen Handlungsprogramms „Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen“ hat die Staatsregierung heute ein sogenanntes Artikelgesetz beschlossen. Der Gesetzentwurf wird nun an den Sächsischen Landtag überwiesen. mehr

© www.pixabay.de
Azubis in Sachsen

Verbesserte Förderung von Zusatzqualifikationen in der Ausbildung

Sachsen: Zusatzqualifikationen sind in allen Berufszweigen gefragt. Gerade zu Beginn des Ausbildungsjahres lohnt sich ein Blick über den Tellerrand. mehr

© Antonio Guillem/shutterstock
Förderung

„Vorrang für duale Ausbildung“ – Erfolgsprogramm geht in nächste Runde

Im März 2015 erfolgte der Startschuss für das Förderprogramm „Vorrang für duale Ausbildung“. Das Projekt setzt den Ansatz der Assistierten Ausbildung um, mit dem Ziel insbesondere für junge Menschen mit Startschwierigkeiten die Chancen auf eine Berufsausbildung zu verbessern. mehr

© www.pixabay.de
Sprachförderung

Sprachliche Bildung in Kitas soll gestärkt werden

Um die sprachliche Entwicklung von Kindern in Kindertageseinrichtungen besser zu fördern, bekommen Sachsens Kita-Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen künftig Unterstützung. mehr