Sachsen Sachsen

© www.pixabay.de
Prävention

Starke Lehrer gegen Rechtsextremismus

Ergebnisse des Modellprojektes werden ins Schulsystem übernommen. Das Sächsische Kultusministerium und die Robert Bosch Stiftung haben heute in Dresden die Ergebnisse des dreijährigen Modellprojekts „Starke Lehrer – starke Schüler“ präsentiert. mehr

© ZouZou/Shutterstock
Integration

Kultusministerium startet Modellprojekt „Sprach- und Integrationsmittler“

Zur besseren Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund sollen an ausgewählten Schulen in Sachsen noch in diesem Jahr Sprach- und Integrationsmittler eingesetzt werden. Dazu hat das Kultusministerium jetzt ein entsprechendes Modellprojekt gestartet. mehr

© www.pixabay.de
Konzept

„Die Kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen erfolgt künftig nach Plan“

Kulturelle Bildung ist Teil eines umfassenden Bildungsverständnisses. Alle Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit ihres Erwerbs bekommen. Das Kabinett hat daher in seiner heutigen Sitzung das „Landesweite Konzept Kulturelle Kinder- und Jugendbildung für den Freistaat Sachsen“ zur Kenntnis genommen und seine Umsetzung beauftragt. mehr

© www.pixabay.de
Lehrermangel

ESF-Projekte zur Förderung des Studienerfolgs im Lehramt vorgestellt

Gemeinsam mit dem Prorektor für Bildung und Internationales der TU Dresden und dem der Universität Leipzig hat Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange heute an der TU Dresden zwei mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekte zur Erhöhung des Studienerfolgs im Lehramt vorgestellt. mehr

© www.pixabay.de
Prävention

Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ in Sachsen gestartet

Gemeinsam mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, hat Sachsens Kultusministerium die Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ gestartet. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Fachkräftemangel

Quickstart Sachsen: Berufliche Ausbildung nach Studienabbruch

Kultusstaatssekretär Wolff: „Wir wollen Studienabbrecher für eine Ausbildung gewinnen. Das stärkt die Wirtschaft und die Chancen der Hochschulabbrecher.“ mehr

© www.pixabay.de
Gute-Kita-Gesetz

Kultusminister Piwarz fordert vom Bund mehr Geld für ostdeutsche Kitas

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz erwartet, dass der Bund mit dem geplanten Gute-Kita-Gesetz auch die besondere Situation in den ostdeutschen Bundesländern stärker berücksichtigt. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Hohe Zufriedenheit mit den Studienbedingungen in Sachsen

Die Studierenden an Sachsens staatlichen Hochschulen sind mehrheitlich mit dem Studium sehr zufrieden. Sie loben die fachliche Qualität des Studiums und das sehr gute soziale Klima an den Hochschulen. Die Beratungsangebote werden positiv bewertet. Die Neigung, nach dem Bachelor noch ein Masterstudium anzuschließen ist hoch. mehr

© Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Umwelt

Erste zehn Klimaschulen in Sachsen ausgezeichnet

Umweltstaatssekretär und Kultusstaatssekretär zeichneten heute in Dresden die ersten zehn sächsischen Klimaschulen im Rahmen der Klimaschulkonferenz aus. Die Modellschulen legen seit zwei Jahren einen Schwerpunkt auf die Wissensvermittlung rund um das Klima und geben sich so ein dauerhaftes Profil als Klimaschule. mehr

© www.pixabay.com
Bildungsausgaben

EU-Förderung für Sachsen wird stark gekürzt

Die EU-Fördermittel für Sachsen werden bald drastisch gekürzt. Dabei hat das Land weiterhin wirtschaftliche Schwächen. Das zeigen Berechnungen der Niederlassung Dresden des ifo Instituts für die Sächsische Staatskanzlei. mehr

22.08.2018 Pressemeldung ifo institut